Newsnational Sonntag, 01.02.2015 |  Drucken


"Nie vergessen"

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) trauert um den Altbundespräsidenten und ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin Richard von Weizsäcker.

„Deutschland verliert einen Politiker, der dem Amt höchste Ehre erwies. Er hat dabei im besten Sinne des Wortes den Menschen in der Bundesrepublik Deutschland  in vornehmster Art und Weise gedient und großes Ansehen über unser Land hinaus erworben“, sagte der ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek in Berlin.

„Wir schauen auf das beeindruckende Lebenswerk eines Menschen, einen großen Bundespräsidenten und einen echten Freund unserer offenen Gesellschaft.

Richard von Weizsäcker war durch die Erfahrung von Diktatur und Menschenverachtung tief geprägt. Für ihn bedeutete sie die Verpflichtung für ein unermüdliches Eintreten gegen jede Form von Fremdenhass und für gelebte Solidarität. Wir werden nie vergessen, wie der Bundespräsident uns alle nach den fremdenfeindlichen Attentaten in Mölln und Solingen in der Phase des  Schmerzes um die Opfer mit scharfem Weitblick zu Demokratie und Toleranz verpflichtete und mit Weisheit eindringlich ermahnte: „Die Morde von Mölln und Solingen entstammten einem rechtsextremistisch erzeugten Klima. Es mögen Einzeltäter sein, aber sie kommen hier nicht aus dem Nichts."

Wir werden Richard von Weizsäcker ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Frau und Familie gilt unser Mitgefühl.



Ähnliche Artikel

» 31.01.2015 Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) trauert um den Altbundespräsidenten und ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin Richard von Weizsäcker
» Müssen Muslime in der Terrorecke verharren?
» Muslime gratulieren dem neuen Bundespräsidenten
» Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht
» 03.12.2015 ZMD begrüßt Grundsatzerklärung des „Forum gegen Rassismus“, welches beim Innenministerium angesiedelt ist

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

EU-Generalanwalt: Schächtverbot verstößt gegen Unionsrecht
...mehr

"Rasse" oder "rassistisch"? - Änderung des Begriffs "Rasse" im Grundgesetz notwendig
...mehr

350 IS-Rückkehrer in Deutschland - Warum Resozialisierung wichtig ist
...mehr

Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus: 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland
...mehr

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009