islam.de-Textfabrik

Über 4000 Dokumente, Kommentare, Interviews und Recherchen der letzten 6 Jahre sind ab sofort öffentlich auf islam.de unter

textfabrik.islam.de
zugänglich

Hintergrundberichte
Hintergrundberichte und aktuelle Debatten
News

Abu Bakr Moschee in Frankfurt erneut Opfer von Vandalismus

ZMD: Gemeinde in Angst, weil islamfeindlicher Rassismus immer deutlicher Spuren hinterlässt »

Antisemitismus und antimuslimischer Rassismus verbreiten sich in Europa

Berichte aus europäischen Ländern bei einer internationalen Tagung in der Evangelischen Akademie Tutzing vom 4. bis 6. Juli 2024 zum Thema „Im Zeichen Abrahams - wie Juden, Christen und Muslime in Europa kooperieren“ - Der ZMD war dabei. »

Oberbayern: Katholische Kita findet Zuflucht in Moschee-Einrichtung - "Statt aufs Trennende zu blicken, kann man genauso gut das Gemeinsame sehen"

Durmus Aki hat durch die Flut in Süddeutschland eine Cousine verloren. Trotz dieses Schicksalsschlags half er sogleich anderen Hochwasserbetroffenen. Nun hat ein muslimisches Kulturzentrum ungewöhnliche Untermieter »

Antimuslimischer Rassismus: Höchststand und Anstieg um mehr als 1.000 Fälle im Vorjahresvergleich

Zentralrat warnt und Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Reem Alabali-Radovan, beklagte, dass antimuslimischer Rassismus für viele Alltag sei »

Zentralrat der Muslime in Deutschland startet Hilfsaktion für Gaza

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) startet in Zusammenarbeit mit der TUISA hilft-Stiftung und dem ägyptischen Roten Halbmond eine Hilfsaktion, die der hungernden Bevölkerung im Gazastreifen zugutekommen soll »

"Die größte Gefahr für Europa ist das Wegducken vor Rassismus"

ZMD nimmt eine Einordnung der Europa-Wahlen vor und ruft dazu auf, sich geschlossen gegen jede Form des Rassismus zu stellen und die demokratischen Werte Europas zu verteidigen »
Ein gesegnetes und frohes Fest - كل عام وانتم بخير عيد الاضحى المبارك - Kurban bayraminiz mübarek olsun
20 Jahre Nagenbomben-Anschlag: "Staat hat NSU-Opfer nicht geschützt" - Heute wird im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an das Attentat erinnert
"Unsere Gedanken und Gebete sind jetzt bei seiner Familie. Danke Mannheim - vereint in Trauer und Gebeten. Solidarität mit dem getöteten Polizisten und seiner Familie"
ZMD: Wahlaufruf an die Muslime
Muslime zu 75 Jahre Grundgesetz: Über Rassismus reden
Befragung der Universität Münster wird zur Farce
alle Nachrichten National
Aus aller Welt

Amnesty International wirft dem Gastgeberland Frankreich eine "rassistische Diskriminierungskampagne" vor

Mit der in einigen wenigen europäischen Ländern Ewig-Thematsierung des Kopftuches zeigt Frankreich alles andere als ds Gesicht von Freiheit, Gelassenheit und Vielfalt - Zurecht werfen Menschenrechtler Frankreich Rassismus bei Olympia vor »

Bosnien und UN begehen ersten Srebrenica-Gedenktag

Bis heute werden Leichen des Massakers von Srebrenica entdeckt. Nun wird weltweit mit einem speziellen Gedenktag an die Opfer des Völkermordes erinnert. »

Hiroshima: Weitere Religionsführer unterzeichnen Ethik-Pakt für KI-Nutzung

Organisiert hatten die zweitägige Veranstaltung die Päpstliche Akademie für das Leben, "Religions for Peace Japan", das "Abu Dhabi Forum for Peace" der Vereinigten Arabischen Emirate sowie die Kommission für interreligiöse Beziehungen des Oberrabbinats von Israel »

EU-Konferenz zur Bekämpfung von Hassreden gegen Muslime mit Beteiligung des ZMD

ZMD-Vorsitzender Abdassamad  El Yazidi kritisierte beispielesweise, dass in Deutschland trotz der Existenz von 46 Beauftragten der Bundesregierung für diverse Themen weder auf Bundes- noch auf Landesebene ein Beauftragter für muslimisches Leben berufen wurde »

UNO: Völkermord-Resolution zu Srebrenica verabschiedet - Den Resolutionsentwurf eingebracht hatten Deutschland und Ruanda

"Die Resolution ist von historischer Bedeutung, da die internationale Gemeinschaft eine klare Botschaft sendet, dass sie den Völkermord und die Ideologie der Völkermordleugnung nicht gutheißt." »

Spanien, Norwegen und Irland wollen Palästina-Staat anerkennen

Der diplomatische Druck auf Israel wächst. Neben der Regierung in Madrid wollen auch Irland und Norwegen einen Staat Palästina anerkennen. Slowenien und Malta sollen folgen - mehr als zweidrittel der Länder in der Welt haben inzwischen Palästina anerkennt »
Hindu-Extremistren in Indien wollen Sitze für Muslime abschaffen
Offener Brief fordert Ende der Rüstungsexporte an Israel
Völkermord-Resolution spaltet UNO und Bosnien-Herzegowina - Serbische Vertreter leugnen, dass 1995 ein Völkermord an Bosniaken stattfand
Gaza: 2,7 Milliarden Euro fehlen, um nur den Hunger zu stoppen - Scharfe Kritik auch wegen Zerstörung sämtlicher Moscheen
Reporter ohne Grenzen kritisiert Einschränkung Berichterstattung im Gazastreifen
"wie es sich anfühlt, wenn einem jemand den Rücken kehrt"
alle Nachrichten International

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Medienanalyse: Rassismus in Medien, Recht und Beratung
...mehr

Jahresbericht des Deutschen Instituts für Menschenrechte: Jeder Mensch möchte in Würde leben - Für viele Menschen bleiben diese Wünsche unerfüllt – auch in Deutschland
...mehr

Kalifat, Scharia-Polizei und Propagandisten - Von Aiman Mazyek
...mehr

Die Große Moschee in Duschanbe (Tadschikistan) ist das größte Gotteshaus in Zentralasien
...mehr

Film-Besprechung: "In Liebe, eure Hilde" - Dresens neuer Film erzählt eine tragische Geschichte aus der NS-Zeit auf der Berlinale 2024
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan