Newsnational Mittwoch, 31.08.2016 |  Drucken


Jüdische Gemeinschaft sieht Aufstieg der AfD mit Sorge

Josef Schuster »Die AfD zeichnet sich durch eine große Intoleranz gegen Muslime und andere Minderheiten in unserem Land aus»

München Angesichts der bevorstehenden Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern wächst die Sorge der jüdischen Gemeinschaft laut einem Bericht vor einem starken Abschneiden der AfD.

«Die jüdische Gemeinschaft in Deutschland verfolgt den Aufstieg der AfD mit Sorge», sagte der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, der «Huffington Post». Die AfD zeichne sich «durch eine große Intoleranz gegen Muslime und andere Minderheiten in unserem Land aus». Beschlüsse im Grundsatzprogramm richteten «sich zudem auch gegen das jüdische Leben».

Schuster zeigte sich überzeugt: «Darüber hinaus schüren sie Feindbilder und Vorurteile und gefährden damit den Zusammenhalt unserer Gesellschaft.» Teile der Alternative für Deutschland akzeptierten Antisemiten und Holocaust-Leugner in ihren Reihen. Der Zentralrat hoffe «sehr, dass die etablierten demokratischen Parteien Wege finden, um die Zustimmung zur AfD zu senken und den Rechtsextremismus wirksamer zu bekämpfen».



Ähnliche Artikel

» Usbekistan hat gewählt und muß in die Verlängerung
» Die Würde des Menschen ist unantastbar
» Hardliner Rajapaksa gewinnt Präsidentschaftswahl in Sri Lanka
» Open Society Institute in London (OSI): Europaweit werden Muslime diskriminiert
» Terroristen sind nie Freiheitskämpfer

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus: 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland
...mehr

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Rassismus zu Kolonialzeiten - Wie Deutschland den ersten Genozid des 20. Jh. an den schwarzen Herero und Nama verübte
...mehr

ZMD-Aufruf zum Gebet für Corona-Opfer und Helfer am 14. Mai 2020
...mehr

Bundestagspräsident Schäuble beruft neuen Ethikrat
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009