Newsinternational Dienstag, 15.03.2016 |  Drucken

Türkei: Regierung nennt PPK als Urheber des Terrors

Festnahmen nach blutigem Selbstmord-Anschlag in Ankara- Zwei Selbstmordattentäter, darunter mindestens eine Frau - Bislang noch kein Bekennerschreibe aufgetaucht

Nach dem Autobomben-Anschlag mit mindestens 37 Toten und über 120 Verletzten in Ankara hat die Polizei elf Menschen festgenommen. Sie werden verdächtigt, den verwendeten Wagen gekauft zu haben. Am Morgen hatte die türkische Luftwaffe bereits Angriffe auf PKK -Stellungen im Nordirak geflogen. Die Regierung geht davon aus, dass die Tat auf das Konto der PKK geht. Die Festgenommenen sollen das Tatfahrzeug laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu in der südosttürkischen Stadt Sanliurfa gekauft haben. Anadolu meldete weiter, bei Anti-Terror Operationen gegen die PKK in Istanbul und weiteren türkischen Städten seien am Montag mindestens 79 Verdächtige festgenommen worden.  

Den Behörden zufolge hatten ein oder zwei Selbstmordattentäter, darunter mindestens eine Frau, am Sonntag um18.34 Uhr Ortszeit ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug an einer Bushaltestelle in der Nähe des Kizilay-Platzes in Ankara explodieren lassen. Die Gegend war zur Tatzeit sehr belebt. Zu den Opfern gehörten viele Studenten und Schüler.  

Bislang hat sich niemand zu dem Anschlag von Ankara bekannt. Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sagte, es gebe "konkrete Informationen über die Terrororganisation, die diesen feigen Angriff ausgeführt hat". Er nannte aber keine Einzelheiten.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Bundestagswahl 2017 - Positionen der Parteien zu Halal-Themen wie: einheitliches Halal-Siegel, Boykottaufrufe gegen deutsche Supermarktketten und religiöse Toleranz
...mehr

Die Imamweiterbildung am Institut für Islamische Theologie geht in die nächste Runde - Universität Osnabrück
...mehr

Friedensverantwortung der Religionen - Dokumentation des Berliner Treffen | 21. – 23. Mai 2017 (deut.,arab.,engl.,franz.)
...mehr

Populismus als Medien-Viagra - Kommentar von ZMD Vorstandsvorsitzenden Aiman Mazyek zum Kanzler-Duell (03.09.2017)
...mehr

"Die syrische Frau" Ein Beitrag verfasst von Adnan Wahhou - Provinz Aleppo
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009