Newsinternational Donnerstag, 11.11.2010 |  Drucken

Brücke zur islamischen Welt

Obama wirbt im grössten muslimischen Land Indonesien um "neues Vertrauen"

Als Obama vor zwei Jahren ins Weiße Haus einzog, registrierten dies gerade die Menschen in Indonesien mit großem Stolz - schließlich verweisen sie hier gern auf die Jahre 1967 bis 1971, die er mit seiner Mutter und deren zweitem Ehemann in Jakarta verbrachte. Inzwischen sehen sie Obama - als Amtsinhaber - wesentlich nüchterner.

Bei einer Rede am Mittwoch in der Universität von Jakarta nannte Obama Indonesien ein Vorbild für Toleranz zwischen Religionen. Er sprach sich für einen Neuanfang im Verhältnis zwischen dem Islam und dem Westen aus. 'Indonesien ist ein Teil von mir', sagte Obama, der einen Teil seiner Kindheit dort verbracht hat. In dem bevölkerungsreichsten muslimischen Land der Welt bekennen sich etwa 200 der 240 Millionen Einwohner zum Islam. Obama kündigte an, sich für neues Vertrauen zwischen dem Islam und dem Westen einzusetzen.

Gestern abend traf Obama den indonesischen Staatschef Susilo Bambang Yudhoyono im Präsidentenpalast. Es fühle sich 'wunderbar an, endlich zurück in Indonesien zu sein', sagte der US-Präsident anschließend. Das Gespräch drehte sich um Sicherheitsfragen, den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen und die Zusammenarbeit beim Klimaschutz.(Quelle: Süddeutsche Zeitung, dpa)



Ähnliche Artikel

» Premiere in der Seidenstadt Krefeld
» Kirchenvertreter offenbaren im Fall Navid Kermani unreifes Verhalten. Von Aiman A. Mazyek
» Ramadan-App für Indonesiens Muslime
» Praktizierender US-Muslim enger Berater des Präsidenten
» Christlich-Islamischer Dialog wird auf eine neue Stufe gehoben – Neue Broschüre als Orientierungshilfe

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Gläubige Menschen nicht per se Verschwörungstheoretiker - Im Gegenteil: Religion/Gemeinde scheint sogar vor Mythen zu schützen
...mehr

Sarajevo - ein Schicksalsort im 20. Jahrhundert - 1. Weltkrieg, Kalter Krieg, Bosnienkrieg
...mehr

Die Grande Dame des arabischen Gesangs - Fairuz wird 85 Jahre alt
...mehr

Studie: Migrantenverbände brauchen besseren Zugang zu Politik - Lob von Staatssekretär Kerber an muslim. Dachverbände
...mehr

KRM fordert Aufklärung des unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes in der Berliner Mevlana Moschee
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009