Newsinternational Freitag, 07.03.2008 |  Drucken

Türkei: Kemalisten werfen Erdogan Ausverkauf nationaler Interessen an Christen und Juden vor

Neues durch die AKP in Angriff genommene „Stiftungsgesetz“ gibt christlichen Kirchen ihr Eigentum zurück und verschafft ihnen so eine Existenzgrundlage

Die Europäische Union hat die Türkei für die Annahme eines Gesetzes zur Entschädigung religiöser Minderheiten gelobt. Das türkische Parlament hatte das sogenannte „Stiftungsgesetz“ am Abend mit breiter Mehrheit beschlossen. Christliche und jüdische Gemeinschaften können damit Grundbesitz und Gebäude zurückerlangen, – jenes Rechts, das die Existenzgrundlage der christlichen Kirchen im Lande darstellt.

Das türkische Parlament hat eine Reform des Stiftungsrechts beschlossen Vorangegangen war eine heftige Debatte, in der Abgeordnete der kemalistischen und der nationalistischen Oppositionsparteien der regierenden AKP den Ausverkauf nationaler Interessen an die Christen und Juden vorwarfen.

Ata Sakmar, Rechtsanwalt des ökumenischen (griechisch-orthodoxen) Patriarchats in Istanbul, äußert sich positiv. „Meine persönliche Meinung ist, dass es trotz aller ungelösten Probleme ein Schritt nach vorne ist“, sagte er. Abgesehen davon, dass „eine gewisse Menge an Gütern zurückgegeben werden wird“, sieht er drei wichtige Neuerungen: Stiftungen sollen künftig Eigentum erwerben und transferieren und Schenkungen und Spenden auch aus dem Ausland annehmen dürfen. Das könnte den Kirchen einen Neuanfang ermöglichen. Auch die EU äußerte sich in ersten Stellungnahmen positiv über die Reform.





Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Eine Freundschaft, die Welten verbindet – Aiman Mazyek stellt das Buch „The Pope and The Grand Imam - A Thorny Path“ von Mohammad Abdulsalam vor.
...mehr

Was erwarten Muslime und ihre Einrichtungen von der neuen Bundesregierung bzw. wie werden sie sich einbringen - Aiman Mazyek kommentiert im NDR den knapp 170 Seiten Koalitionsvertrag
...mehr

Kreativer durch Interreligiosität - Der Verein „Coalition of Faith-Baised Organizations“ setzt auf die Kraft, die Religion im Menschen weckt – ZMD-Vorsitzender u.a. im Vorstand.
...mehr

Im Schatten Gottes: Unter Yavuz Sultan Selim brach die globale Moderne an
...mehr

Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) begrüsst die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009