Newsnational Montag, 11.06.2007 |  Drucken

Anzeige:


Watchblogs gegen Islamphobie, Vorurteile und andere Menschen-Krankheiten

Frau/Mann wehrt sich gegen den immer aggressiveren Rassismus in unsere Gesellschaft – Aktuelle Beispiele

islam.de - Von einer extremen Ecke frisst sich eine aggressive Fremdenfeindlichkeit in die Mitte der Gesellschaft. Mit diversen Blogs versuchen Menschen unterschiedlicher Couleur und Religionen diese Entwicklung zu dokumentieren, dabei Rassisten und Rechtspopulisten auf die Finger schauen und beliebte Vorurteile und Klischees zu entlarven.
Es gibt eine ganze Reihe hervorragender Blogs, wie z.b. der nicht nur in der muslimischen Community bekannte Blog www.toomuchcookies.net . All diese Seiten setzen sich sich auf ihre Weise klug und analytisch mit dem neuen Rassismus auseinander.

Die Arbeit z.B des Autors Arne Hoffmann, der zunächst als Einzelkämpfer begonnen hatte, setzt sich inzwischen aus einem kleinen Team aus Muslimen wie Nicht-Muslimen mit der Plattform www.watchblogislamophobie.wordpress.com zusammen. Sie sezieren die rassistische Ansätze in der Gesellschaft, beginnend mit den Sätzen "man darf doch mal sagen dürfen..." bis hin zu Aussagen mancher faschistischer Menschenverachter, die die Muslime zum Abschuss frei geben möchten.

Mit islampress.de, an dessen Spitze der Verleger und Publizist Salim Spohr, ist eine etwas freiere Form entstanden, die die aktuellen Geschehnisse „mit Blick auf das Ewige von sprachfähigen Leuten (...) prägnant kommentieren (lassen) wollen“.

Der Betreiber Karim Saad – ein neues Medientalent am Firmament - hat schließlich mit KISMET (www.kismetonline.at) einer der bekanntesten deutschsprachigen Internetseiten in Österreich aufgebaut und mit dem neuen Blog wahlambosporus.wordpress.com, wo die jüngsten türkischen Wahleskapaden und deren Entwicklung um die Demokratie beschrieben werden, sicherlich einen Stich in die aktuelle europäische Befindlichkeit gesetzt.

Selbst aus dem europäischen Ausland erhalten diese Blogs mittlerweile Unterstützung. Dabei sind gute Autoren, ob dauerhaft oder mit Gastbeiträgen, so die deutliche Versicherung aller drei Betreiber gegenüber islam.de, gerne und herzlich willkommen.




Lesen Sie dazu auch:
Watchblog Islamophobie - Der Fremdenfeindlichkeit entgegen treten
Der neue News-Blog der Muslime
Blog-Spezial. Wahl am Bosporus

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Fast die Hälfte der Muslime engagiert sich in der Flüchtlingshilfe - Studie Bertelsmann Stiftung
...mehr

Psychotherapeut und ZMD Beauftragter für Soziales, Ibrahim Rüschoff: «Ihnen geht es nicht um den Islam, sondern um soziale Anerkennung» - Interview mit KNA
...mehr

„Verantwortung des Menschen für alle Geschöpfe“ - Tierschutz im Islam
...mehr

Zentralrat der Juden: «Die AfD bereitet uns wirklich Sorgen» - Antisemitismus, Hetze gegen Muslime und Juden im Wahlprogramm
...mehr

Margot-Friedländer-Preis verliehen - Reinickendorfer Carl-Bosch-Oberschule erhält Preis für Auseinandersetzung mit „Kinderfachkrankenhaus“ der Nazis
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009