Artikel Sonntag, 06.05.2007 |  Drucken

Baden-Württemberg: Innenminister Heribert Rech (CDU) gründet "Gesprächskreis Islam"

Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech (CDU) will mit einem «Gesprächskreis Islam» den Dialog mit den Muslimen intensivieren. «Die rund 600 000 Muslime im Land sind gut integriert und haben ihren Platz in der Gesellschaft gefunden. Es kann aber nicht zugesehen werden, wie sich Parallelgesellschaften bilden und Extremisten für ihre kriminellen Ziele missbrauchen», sagte Rech einen Tag nach einem ersten Treffen zwischen islamischen Vertretern und den Kommunalen Landesverbänden am Freitag in Stuttgart, an der auch Bekir Alboga, KRM-Vorstand und Dialogbeauftragter der DITIB teilgenommen hat. Der nun eingeschlagene Weg des Dialoges werde nach der Sommerpause fortgesetzt, versprach der Landesinnenminister.

Rech wies zudem darauf hin, dass die Polizei durch Aus- und Fortbildung im Bereich der interkulturellen Kompetenz Voraussetzungen dafür geschaffen habe, dass Polizisten im für Kontakte mit den Moschee- Vereinen zur Verfügung stünden. Was an interkultureller Aus- und Fortbildung bei der Polizei begonnen worden sei, sei auch auf die Ausländerbehörden des Landes übertragen worden. So hätten Mitarbeiter der Ausländerbehörden an der Akademie der Polizei in Freiburg an Fortbildungsveranstaltungen zur interkulturellen Kompetenz teilgenommen, in der zweiten Hälfte des Jahres würden zwei weitere Seminare angeboten werden.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009