Newsnational Montag, 27.09.2021 |  Drucken


Stellvertretende ZMD-Vorsitzende Nurhan Soykan
Stellvertretende ZMD-Vorsitzende Nurhan Soykan

„25 Jahre TOM – Moscheen gestern und heute“

Zum 25. Jubiläum (seit 1997) findet der Tag der offenen Moschee (TOM) am 3. Oktober statt und ist damit deutsche Tradition - mit zahlreichen Gästen aus Politik, Medien und Gesellschaft u.a. Kölner Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker

Köln Unter Federführung des Koordinationsrates der Muslime (KRM) öffnen auch dieses Jahr wieder bundesweit mehr als 1.000 Moscheegemeinden ihre Türen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger seien herzlich eingeladen, auch in diesem Jahr mit dabei zu sein, heißt es in der Pressemitteilung des KRM.

Seit 1997 findet der Tag der offenen Moschee (TOM) jährlich am 3. Oktober statt. In diesem Jahr feiert TOM sein 25. Jubiläum "und ist damit deutsche Tradition". Muslime laden an diesem Tag zum Dialog und zum Miteinander ein. Jedes Jahr nehmen hunderttausende Bürgerinnen und Bürger daran teil, kommen ins Gespräch und stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt. "Das ist in diesen Zeiten besonders wichtig."

"Zeit für eine mentale Pause, Stärkung des Geistes Zeit für ein gutes Gespräch. Tretet ein, Herzlich Willkommen zum Tag der Offenen Moschee!", betont die stellvertretende Vorsitzende des ZMD, Nurhan Soykan.


TOM-Plakat 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum

TOM-Plakat 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum
Das Format ist, als Kennenlernangebot zwischen Muslimen und Nichtmuslimen, fest im Jahreskalender etabliert. Jährlich nehmen etwa 1000 Moscheen deutschlandweit daran teil und tragen damit zum Dialog zwischen allen Interessierten bei.

"Zeit für eine mentale Pause, Stärkung des Geistes Zeit für ein gutes Gespräch. Tretet ein, Herzlich Willkommen zum Tag der Offenen Moschee!", betont die stellvertretende Vorsitzende des ZMD, Nurhan Soykan.


TOM-Broschüre 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum

TOM-Broschüre 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum
Anlässlich des Jubiläums steht dieser Tag unter dem Motto „25 Jahre TOM – Moscheen gestern und heute“. Die Auftaktveranstaltung findet am 3. Oktober ab 10:00 Uhr in der DITIB Zentralmoschee, Venloer Straße 160, 50823 Köln statt. Neben Vertreterinnen und Vertretern der im KRM zusammengeschlossenen islamischen Religionsgemeinschaften werden auch zahlreiche Gäste aus Politik, Medien und Gesellschaft teilnehmen. Besonders freue man sich auf die Teilnahme der Kölner Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker.

Die Veranstaltung findet weiterhin unter Berücksichtigung und Einhaltung der örtlichen Corona-Regeln statt.

Hier geht es zur ToM-Homepage inklusiver Moscheelisten, Programm, Broschüren etc.: http://tagderoffenenmoschee.de/moscheeliste/

Hier geht es direkt zur ToM 2021 - Magazin/Broschüre


TOM-Broschüre 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum

TOM-Broschüre 25 Jahre ToM - 25. Jubiläum


Ähnliche Artikel

» „Glaube in außergewöhnlichen Zeiten“ - Moscheen in Deutschland öffnen wieder ihre Türen!
» ZMD zur vorzeitigen Auflösung der Beratungsstelle "Religion und Außenpolitik" im Auswärtigen Amt
» 30 Jahre Deutscher Kulturrat – Staatsminister Neumann(CDU):„Nationale Verantwortung “
» "Hidschra - Migration als Herausforderung und Chance" ist das Motto des diesjährigen Tag der offenen Moschee (ToM) - ein Thema mit großer Aktualität
» Gesellschaftlicher Zusammenhalt beginnt mit guter Nachbarschaft

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Rede Bundespräsident Schloss Bellevue: "Wenn wir sagen, 'ihr seid hier zuhause', dann muss auch ihr Glaube in all seiner Vielfältigkeit hier eine Heimat haben"
...mehr

"Integration kann keine Sieben-Generationen-Aufgabe bleiben, die nie abgeschlossen ist, weil man nicht Klaus oder Erika heißt", Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Festakt 60 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen
...mehr

Einstweilige Verfügung gegen umstrittenes Onlinemagazin erwirkt: Hass-Seite auf Islam und Muslime erleidet juristische Niederlage
...mehr

Hasserfüllte Taten gegen Muslime nehmen ständig zu - Claim. Allianz gegen antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit trägt vor
...mehr

Zeithistoriker Wolfgang Benz wird 80 Jahre alt - Ein Mahner gegen Extremismus aller Art
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009