Newsnational Mittwoch, 27.05.2020 |  Drucken

Grußbotschaft des ZMD zum Eid al-Fitr (Fastenbrechenfest)

„Den Geduldigen wird ihr Lohn ohne Berechnung in vollem Maß zukommen.“, Koran: Sure 39: az-Zumar (Die Scharen)

In der Grußbotschaft des Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) zum Eid al-Fitr 2020 wünscht er allen Muslimen ein gesegnetes und frohes Fastenbrechenfest 2020/1441.

"Möge Allah unser Fasten, unsere Gebete und unsere Spenden in diesem heiligen Monat Ramadan annehmen. Dieser Ramadan ist sicherlich wegen dem Corona-Virus sehr speziell und er hat uns allen viel Geduld und Entbehrung abverlangt.

Der Monat stand im Lichte der grossen Prüfung auf das gemeinschaftliche Gebet und Gemeindeaktivitäten in der Moschee verzichten zu müssen.
Wir sehen darin, Gottes Wohlgefallen zu finden. Tragen wir diese Erkenntnis in unsere Familien, in unsere Gesellschaft frohen Mutes weiter.

Möge Allah den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken und uns allen zu mehr gegenseitigem Respekt, Achtung und Toleranz verhelfen.

Der ZMD wünscht ein Frohes Fest! Bayram Mubarek Olsun! Eid al-Fitr Mubarak!",


Aiman A. Mazyek, Vorsitzender des ZMD.

Zur vollständigen Grußbotschaft geht es hier












Ähnliche Artikel

» ZMD hält bis Ende Ramadan und Eid am Maßnahmenkatalog des KRM fest
» 24.05.2020 Grußbotschaft des ZMD zum Eid al-Fitr (Fastenbrechenfest)
» 19.05.2020 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) empfiehlt das Festhalten am Maßnahmenkatalog des KRM bis zum 31.05.2020 und gratuliert zum 27. Ramadan
» 29.05.2020 Neue PMK-Statistik: Rechtsradikalismus größte Gefahr – Jahrestag des Solinger Attentats – ZMD-Forderungen
» Gemeinsames Gebet der Weltreligionen

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

EU-Generalanwalt: Schächtverbot verstößt gegen Unionsrecht
...mehr

"Rasse" oder "rassistisch"? - Änderung des Begriffs "Rasse" im Grundgesetz notwendig
...mehr

350 IS-Rückkehrer in Deutschland - Warum Resozialisierung wichtig ist
...mehr

Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus: 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland
...mehr

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009