Newsnational Mittwoch, 06.02.2019 |  Drucken


Imam von Al-Azhar
Imam von Al-Azhar

Erstmaliger Besuch des Papstes in einem Land am Persischen Golf

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland nimmt auf Einladung von Scheich Al-Azhar Ahmed Tayeb an der Konferenz der menschlichen Brüderlichkeit in Abu Dhabi teil

Abu Dhabi - Papst Franziskus beendet vergangenden Dienstag seinen zweitägigen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Reise steht im Zeichen des interreligiösen Dialogs mit dem Islam. Anlässlich des Besuchs lud Scheich Al-Azhar prominente religiöse Persönlichkeiten aus aller Welt ein, u.a. den ZMD.


Auditorium von der Eröffnungsveranstaltung "Toleranz und Brüderlichkeit"

Auditorium von der Eröffnungsveranstaltung "Toleranz und Brüderlichkeit"
Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime Aiman Mazyek, in Begleitung mit Dr. Abdelhak El Kouani, Mitglied des Gelerhtenrates, nahm an diesem historischen Treffen teil. Unter anderem traf er dort den Imam von al-Azhar, Dr. Ahmed Al-Tayyeb, den Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin (MP des Vatican), Sheikh Abdallah Bin Bayyah, Dr. Hamza Yusuf und Bishoff Dr. Dröge. (Siehe Bilder)


Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin


„Ich finde, dass die Initiative der Vereinigten Arabischen Emirate, den Papst zur Wiege des Islam einzuladen, völlig im Sinne des Friedens, der Aktivitäten unter Christen und Muslimen und des Respekts unter den Völkern liegt.“ sagte Mazyek.


Bishoff Dr. Dröge

Bishoff Dr. Dröge

Das gemeinsame Zusammentreffen verstärkt die Bindung der bereits existierenden Toleranz. So gibt es schon jetzt mehr als 70 Kirchen, Tempel und eine Synagoge in den VAE. Diese Vielfalt basiert auf gegenseitigem Respekt.


Ähnliche Artikel

» «Friedenspotenzial des Islam»
» Kairoer Großimam Al-Tayyeb zu Besuch beim Papst
» Neue arabische Medienkonferenz zur Brüderlichkeit aller Menschen
» Keine Religion ist terroristisch
» Fatwa gegen Ganzkörperschleier?

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Demo im Mainz mit u.a. OB & ZMD unter dem Motto: "Nie wieder33 - Mainz ist unteilbar" / ZMD-Landesvorsitzende Laabdellaoui: "Ein Monoklultur, die Vielfalt, Demokratie und Freiheit verwehrt, ist keine Alternative für unsere pluralistische Gesellschaft in Deutschland"
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek spricht beim traditionellen Neujahrsempfang der Schura Paderborn: Wichtiges Ereignis im Kalender der Stadt – „Dialog- und Friedensarbeit in diesen Zeiten nicht hoch genug zu bewerten“
...mehr

Verfassungsrechtler: Kopftuchverbot für Schüler ist rechtswidrig
...mehr

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt,Flyer,Downloads
...mehr

ZMD Vorsitzende Landesverband Rheinland-Pfalz Malika Laabdellaoui zu Gast beim Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009