Newsnational Montag, 21.01.2019 |  Drucken

Der Zentralrat der Muslime stellt die Termine der islamischen Feiertage bis 2027 ins Netz

Hier abrufbar

Der Gelehrtenrat hat sich über ein halbes Jahr mit der Liste befasst und kam nun zu dieser Auswertung. Von allen islamischen Feiertagen wurden sechs Hauptfeiertage im Jahr ausgewählt:


  • 1. Ramadan

  • Das Fastenbrechenfest

  • Das Opferfest

  • Das islamische Neujahr

  • Ashura-Fest (Fasten- und Rettungstag des Propheten Moses)

  • Mevlid (Geburtstag des Propheten Muhammad)


(für jedes Jahr aufgelistet)

Die Bereitstellung der Feiertage dient dem Zweck, sich auf das Jahr besser vorzubereiten und auch im privat, bei Studium und Beruf u.a. bessere Planungssicherheit zu haben. Die einheitlichen Zeiten führten zu Erleichterungen und auch zur besseren Partizipation gerade in den Bereichen für Schülerinnen und Schüler in den Schulen oder für Bedienstete im Öffentlichen Dienst.

Die Festlegung der Daten dieser Feste und ihre Umrechnung auf den Gregorianischen Kalender wird bei manchen Rechtsschulen nicht nur von der astronomischen Rechnung, sondern auch von der eigentlichen Sichtung des Neumondes abhängig gemacht. Dies führt dazu, dass z.B, bei der Festlegung beim Ramadanfest Variation möglich sind. Fü den Zentralrat gelten die oben genannten Termine als verbindlich. Die unterschiedlichen wissenschaftlichen Berechnungsmethoden der Gemeinschaften wurden zugunsten der Einheit der Muslime in Deutschland zurückgestellt bzw. harmonisiert.






Ähnliche Artikel

» 28.01.2019 Zentralrat der Muslime stellt die islamischen Feiertage bis 2027 online
» Die Lage in Gaza spitzt sich zu

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Steht die Zukunft des Islamischen Religionsunterrichts auf dem Spiel? - ZMD-Vizevorsitzende Nurhan Soykan im Interview mit IslamiQ
...mehr

"Gleichheitswidrig" - Oberlandesgericht Rheinland-Pfalz setzt Burkini Verbot in Koblenz außer Kraft
...mehr

New philosophical and theological foundations for Christian-Muslim dialogue - Bericht über die Konferenz der ESAS Class World Religions
...mehr

Kopftuchverbot an Grundschulen - Eine Scheindebatte wird auf dem Rücken aller Muslime ausgetragen
...mehr

CDU Fraktion ehrt Qasim Akbar für ehrenamtliches Engagement für Gemeinwohl
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009