Newsinternational Donnerstag, 08.09.2016 |  Drucken

König Abdullah II.: Jordanien ist ein Modell für Koexistenz

«Christen in der arabischen Welt sind ein integraler Bestandteil des arabischen
Sozialgefüges, und ihre Rechte zu schützen ist die Pflicht aller»

Jordanien ist nach Worten seines Königs Abdullah II. ein
Modell für Zusammenleben, Brüderlichkeit und Mäßigung. «Wir sind
stolz in diesem Land auf die Werte Liebe, Toleranz und Frieden, die
wir teilen», sagte er laut jordanischen Medien am Mittwochabend bei
einem Treffen mit dem in Amman tagenden «Kirchenrat des Nahen Ostens»
(Middle East Council of Churches/MECC).

Abdullah II. betonte, angesichts der gegenwärtigen Situation in der
Region stünden Muslime wie Christen vor denselben Herausforderungen
und teilten die Verantwortung in ihrer Bewältigung. «Christen in der
arabischen Welt sind ein integraler Bestandteil des arabischen
Sozialgefüges, und ihre Rechte zu schützen ist die Pflicht aller», so
Abdullah II.

Die MECC-Vertreter lobten laut Berichten die Bemühungen des
jordanischen Königshauses für ein friedliches Zusammenleben von
Muslimen und Christen sowie dessen Initiativen für den
interreligiösen Dialog.

Die Häupter von 22 Kirchen in Jordanien, Irak, Syrien, Palästina,
Zypern, Libanon, Ägypten und dem Iran sowie Vertreter westlicher
Kirchen und internationaler Organisationen diskutieren unter anderem
die Herausforderungen für eine andauernde christliche Präsenz in der
Region sowie die künftige Rolle des Nahostkirchenrats. Das Treffen
endet am Donnerstag.






Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Streit um islamische Theologie in Berlin: ZMD fordert auf die Beteiligten zugehen mit angemessener Moderation
...mehr

In einem Interview im Chrismon Magazin bezog Aiman Mazyek zu einer Vielzahl von Fragen Stellung. Insbesondere machte er deutlich, dass der ZMD breit ist in NRW für den Religionsunterricht bis zum Bundesverfassungsgericht zu gehen.
...mehr

Jüdischer Grundschüler in Berliner Schule aufgrund seiner Religion gemobbt und bedroht
...mehr

Die Pressemitteilung im Volltext des KRM zu den islamfeindlichen Anschläge und Übergriffe der letzten Tage
...mehr

Entsetzen über Brandanschlag auf Moschee in Berlin-Reinickendorf
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009