Newsnational Dienstag, 19.07.2016 |  Drucken

Ein Drittel der Todesopfer von Nizza sind Muslime

«Wir müssen uns daran erinnern, dass die Menschen zusammen gestorben sind, unabhängig von ihrer Religion»

Paris (KNA) 30 der mindestens 84 Todesopfer des Anschlags von Nizza sind Muslime. Davon seien etwa 20 aus Tunesien gewesen, berichtete die französische Zeitung «La Croix» (Dienstag). Der Präsident der Union der Muslime in der Region Alpes-Maritimes und Imam von Nizza, Otmane Aissaoui, zeigte sich betroffen. Er kenne einige der Opfer persönlich, da sie regelmäßig in die Moschee gekommen seien.

Aissaoui kündigte an, dass die Imame der Region im September zusammen eine Aktion gegen Hass starten wollten, um das friedliche Zusammenleben zu verteidigen. «Wir müssen uns daran erinnern, dass die Menschen zusammen gestorben sind, unabhängig von ihrer Religion», sagte Aissaoui. Am Donnerstag findet in einer Moschee im Nordosten von Nizza eine Gedenkveranstaltung für die Opfer statt.

Durch eine Amokfahrt im südfranzösischen Nizza waren am Donnerstagabend mindestens 84 Menschen getötet und nach Regierungsangaben 303 verletzt worden.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Racial Profiling als Mittel den Rechtsstaat zu sichern?
...mehr

Terrorismus hat keine Religion - Vortrag von Prof. Dr. Johannes Lähnemann
...mehr

Ein Sieger ohne Medaille – Geflüchtete bei der diesjährigen Karate Weltmeisterschaft
...mehr

Nürnberger Menschenrechtler Heiner Bielefeldt warnt: Religionsfreiheit in Deutschland in Gefahr
...mehr

Bundeskanzlerin Merkel mahnt: Besinnung auf Religion und ein gemeinsames religiöses Miteinander stiftet Identität und baut eine positive moralische Haltung auf
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009