Newsnational Montag, 28.03.2016 |  Drucken

"Kein Terrorist, kein Verbrecher der Welt wird dieses Band zerstören können"

ZMD zu den gestrigen Terroranschlägen in Bagdad und Lahore

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland verurteilt auf das Schärfste den verheerenden Bombenanschlag in Bagdad gestern mit mindestens 30 Toten und  einen weiteren schrecklichen und feigen Terroranschlag in Lahore (Pakistan) am 27.03.2016 mit mindestens 70 Todesopfern.

In einer eben heraugegeben Pressemitteilung heisst es "Das sind alles Verbrechen gegen die Menschlichkeit. İn unseren Gebeten und unserer Trauer sind wir verbunden mit den Opfern und Hinterbliebenen aller Terroranschläge der letzen Wochen auf der Welt. Ganz besonders fühlen wir mit unseren christlichen Geschwistern in diesen Ostertagen. Unser Band trägt neben dem Leid auch die Verbundenheit in den Religionen. Kein Terrorist, kein Verbrecher der Welt wird dieses Band zerstören können".



Ähnliche Artikel

» 28.03.2016 ZMD verurteilt Terroranschläge in Bagdad und Lahore
» Islamhass als Eintrittskarte der Neonazis – 11 weitere Anschläge auf das Konto der NSU-Terrorgruppe?
» Pakistan: Anschlag auf Sufi-Heiligtum in Lahore
» 02.05.11 ZMD zum Tod von Osama bin Laden
» 25.09.09 ZMD verurteilt Hass Gewalt in den jüngsten Hassvideos

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Nürnberger Tage für Migration - Beitrag zur Veranstaltung vom 21. – 22. November 2019
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009