Newsnational Mittwoch, 15.04.2015 |  Drucken

Bundeskanzlerin Merkel sucht den Bürgerdialog

Zentralrat bei Auftakt und mit Programm dabei

Unter dem Aufruf "Gut leben in Deutschland" rief die Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel und Vizekanzler Sigmar Gabriel zum Bürgerdialog auf, der im April an unterschiedlichen Orten in ganz Deutschland stattfinden wird.

Vorgestern war Auftakt einer bundesweiten Aktion der Bundesregierung. Auf insgesamt 150 Dialog-Veranstaltungen soll zwischen Mai und Oktober ergründet werden, was den Bürgern "Gut leben in Deutschland" bedeutet. Ausgerichtet werden die Veranstaltungen von Vereinen und Verbänden, die sich dafür gemeldet haben, wie etwa die BMW-Stiftung, der Zentralrat der Muslime oder auch lokale Einrichtungen, von Volkshochschulen bis Umweltinitiativen. "Was ist Ihnen persönlich wichtig?" und "Was macht Lebensqualität in Deutschland aus?" sind die Leitfragen. 40 weitere Runden werden von den Berliner Ministerien veranstaltet, alle unter Teilnahme der jeweiligen Ressortchefs.

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) findet diese Aktion lobenswert und ist in der Hauptstadt durch seinen Mitgliedsverein dem Deutschsprachigen Muslimkreis Berlin u.a. dabei. Die Vorsitzende Iman Andrea Reimann (bild) , die auch für den Zentralrat in der Auftaktveranstaltung teilnahm,  äußert sich ihrer Vorfeld Veranstaltung am 09.05.15 positiv: "Ich freue mich, dass wir die Gelegenheit haben, an dem Bürgerdialog mitzuwirken und meine Gemeindemitglieder die Möglichkeit haben, sich zu äußern und einzubringen."





Ähnliche Artikel

» Kanzlerin würdigt Engagement - Soykan: „Ein Schritt in die richtige Richtung“
» 13.01.2015 Rede des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland Aiman A. Mazyek am Brandenburger Tor anlässlich der Kundgebung "Zusammen stehen - Gesicht zeigen"
» Zum Urteil Beten in der Schule: Soll Islam aus dem öffentlichen Raum verbannt werden?
» 29.08.2019 ZMD zu Besuch in Kuwait – Vielfältiges Programm
» Grundsatzerklärung Forum gegen Rassismus (FgR) - Wichtige Weichenstellung

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009