Newsinternational Dienstag, 07.04.2015 |  Drucken

Türkei bringt erste offizielle Koran-Version auf Kurdisch heraus

Vergangene Jahren sind mehrere Verbote für den öffentlichen Gebrauch der kurdischen Sprache abgeschafft worden

Istanbul (KNA) Das staatliche Religionsamt in der Türkei bringt erstmals eine offizielle Ausgabe des Koran in kurdischer Sprache heraus. Das Werk befinde sich derzeit im Druck und solle Ende April vorliegen, berichtete die Zeitung «Sabah» (Onlineausgabe Montag). Bisher hatten einige Verbände und Vereine eigene Koran-Versionen auf Kurdisch verbreitet. Dabei seien jedoch «Probleme» festgestellt worden, meldete die regierungsnahe Zeitung ohne weitere Einzelheiten. Die Ausgabe des Religionsamtes wurde dem Zeitungsbericht zufolge von kurdischsprechenden Islam-Experten geprüft. Das Werk soll im ganzen Land erhältlich sein, vor allem jedoch im kurdisch besiedelten Südostanatolien zum Einsatz kommen und an kurdische Mekka-Pilger verteilt werden. Die Türkei hatte in den vergangenen Jahren mehrere Verbote für den öffentlichen Gebrauch der kurdischen Sprache abgeschafft. Die Sprachfreiheit ist eine der Hauptforderungen der Kurden in den seit 2012 laufenden Verhandlungen über eine Beendigung des Kurdenkonflikts.



Ähnliche Artikel

» Völkermord an den Herero und Nama
» Türkei entsendet Delegation nach Damaskus und erhöht den Druck
» Instrumentalisierung ist unbedingt abzulehnen
» Links-Terroristischer Selbstmordattentäter tötet türkischen Wachmann in US-Botschaft
» Türkei will Versöhnung mit Armenien

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt,Flyer,Downloads
...mehr

ZMD Vorsitzende Landesverband Rheinland-Pfalz Malika Laabdellaoui zu Gast beim Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer
...mehr

Verfassungsrechtler Hecker hält nichts von Kopftuchverboten - "Diskriminierung tritt auf, wenn Tragen eines Kopftuchs pauschal als Gefahr identifiziert wird."
...mehr

Studie: Religion ist für soziale Identität und Engagement stark prägend
...mehr

Nürnberger Tage für Migration - Beitrag zur Veranstaltung vom 21. – 22. November 2019
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009