Newsinternational Dienstag, 07.04.2015 |  Drucken

Türkei bringt erste offizielle Koran-Version auf Kurdisch heraus

Vergangene Jahren sind mehrere Verbote für den öffentlichen Gebrauch der kurdischen Sprache abgeschafft worden

Istanbul (KNA) Das staatliche Religionsamt in der Türkei bringt erstmals eine offizielle Ausgabe des Koran in kurdischer Sprache heraus. Das Werk befinde sich derzeit im Druck und solle Ende April vorliegen, berichtete die Zeitung «Sabah» (Onlineausgabe Montag). Bisher hatten einige Verbände und Vereine eigene Koran-Versionen auf Kurdisch verbreitet. Dabei seien jedoch «Probleme» festgestellt worden, meldete die regierungsnahe Zeitung ohne weitere Einzelheiten. Die Ausgabe des Religionsamtes wurde dem Zeitungsbericht zufolge von kurdischsprechenden Islam-Experten geprüft. Das Werk soll im ganzen Land erhältlich sein, vor allem jedoch im kurdisch besiedelten Südostanatolien zum Einsatz kommen und an kurdische Mekka-Pilger verteilt werden. Die Türkei hatte in den vergangenen Jahren mehrere Verbote für den öffentlichen Gebrauch der kurdischen Sprache abgeschafft. Die Sprachfreiheit ist eine der Hauptforderungen der Kurden in den seit 2012 laufenden Verhandlungen über eine Beendigung des Kurdenkonflikts.



Ähnliche Artikel

» Islam ist Barmherzigkeit
» Aufbau der größten islamischen Fachbibliothek Europas mit einem Zielbestand von 100.000 Werken zu einem Viertel abgeschlossen
» Nach langem Zögern geht Obama in die Moschee
» Erdogan sieht Gefahr eines Auseinanderbrechens der islamischen Welt
» Nachklang zu Berlinale – Zwei Filmbesprechungen und der türkische Film „Bal“ auch als Gewinn für die Multi- Kulti Stadt Berlin

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Verurteilung im Verfahren Dresdener "Moschee-Anschlag" rechtskräftig
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009