Newsinternational Freitag, 28.12.2012 |  Drucken

Syrischer Journalist Mazen Darwish ist Journalist des Jahres 2012

Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" ehrt ihn als "Journalist des Jahres 2012" - Assad-Regime hat ihn von Monaten verschleppt und gewährt bis heute keinen Rechtsbeistand

Darwish habe sein Leben riskiert, um Menschenrechtsverletzungen in Syrien zu dokumentieren, erklärte der Geschäftsführer der deutschen Sektion der Organisation, Christian Mihr, am Donnerstag in Berlin.

Mazen Darwish wurde im Februar 2012 von syrischen Sicherheitskräften in Damaskus verhaftet. Den Angaben zufolge wird er seitdem an einem unbekannten Ort gefangengehalten.

Zuvor habe er zu den wichtigsten Informationsquellen internationaler Medien gehört, deren Korrespondenten nicht nach Syrien einreisen dürfen. "Reporter ohne Grenzen" forderte die syrischen Behörden auf, Darwish freizulassen und ihm Zugang zu einem Anwalt zu gewähren.



Ähnliche Artikel

» Assad-Regime stürzt Syrien in einen Bürgerkrieg
» Humanitäre Luftbrücke zu Syrien erneut gefordert
» "Wir leben in Angst vor dem nächsten Massaker"
» Beschuss der Türkei: Uno-Sicherheitsrat verurteilt Syrien scharf
» „Wir müssen uns verteidigen können, solange keine politische Lösung in Sicht ist“

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek spricht beim traditionellen Neujahrsempfang der Schura Paderborn: Wichtiges Ereignis im Kalender der Stadt – „Dialog- und Friedensarbeit in diesen Zeiten nicht hoch genug zu bewerten“
...mehr

Verfassungsrechtler: Kopftuchverbot für Schüler ist rechtswidrig
...mehr

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt,Flyer,Downloads
...mehr

ZMD Vorsitzende Landesverband Rheinland-Pfalz Malika Laabdellaoui zu Gast beim Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer
...mehr

Verfassungsrechtler Hecker hält nichts von Kopftuchverboten - "Diskriminierung tritt auf, wenn Tragen eines Kopftuchs pauschal als Gefahr identifiziert wird."
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009