islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 29.09.20
http://www.islam.de/21628.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Freitag, 28.12.2012

Syrischer Journalist Mazen Darwish ist Journalist des Jahres 2012

Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" ehrt ihn als "Journalist des Jahres 2012" - Assad-Regime hat ihn von Monaten verschleppt und gewährt bis heute keinen Rechtsbeistand

Darwish habe sein Leben riskiert, um Menschenrechtsverletzungen in Syrien zu dokumentieren, erklärte der Geschäftsführer der deutschen Sektion der Organisation, Christian Mihr, am Donnerstag in Berlin.

Mazen Darwish wurde im Februar 2012 von syrischen Sicherheitskräften in Damaskus verhaftet. Den Angaben zufolge wird er seitdem an einem unbekannten Ort gefangengehalten.

Zuvor habe er zu den wichtigsten Informationsquellen internationaler Medien gehört, deren Korrespondenten nicht nach Syrien einreisen dürfen. "Reporter ohne Grenzen" forderte die syrischen Behörden auf, Darwish freizulassen und ihm Zugang zu einem Anwalt zu gewähren.