Newsinternational Montag, 28.05.2012 |  Drucken

Erste Runde der ägyptischen Präsidentenwahl geht zu Ende

Vorraussichtliche Stichwahl zwischen dem Kandidaten der Muslimbrüder, Mohammed Morsi, und Ex-Regierungschef Ahmed Schafik. Wahlverlierer fechten Wahlergebnis an. Jimmy Carter: "keine Hinweise auf die Bevorzugung eines einzelnen Kandidaten"

Nach ersten Angaben kam Morsi auf 25,3 Prozent der Stimmen, Schafik auf 24 Prozent und Sabahi auf 22 Prozent.

Der frühere US-Präsident Jimmy Carter, Leiter einer Beobachterdelegation, nannte den Wahlverlauf "ermutigend". Carter krisierte zwar, dass die Beobachter keinen Zugang zur Auszählung in den regionalen Wahlbüros gehabt hätten, trotzdem habe es im allgemeinen aber keine Hinweise auf die Bevorzugung eines einzelnen Kandidaten gegeben. Mögliche Unregelmäßigkeiten bezeichnete Carter als "zufällig".

Drei Wahlverlierer haben dennoch Beschwerde wegen Wahlverstößen eingereicht. Der frühere Ministerpräsident Schafik erklärte, in einer Provinz seien für ihn abgegebene Wählerstimmen nicht ausgezählt worden. Ähnliche Vorwürfe erhoben zwei weitere Bewerber.

Das offizielle Ergebnis der ersten Runde soll am Dienstag von der Wahlkommission bekanntgegeben werden. Wenn wie erwartet keiner der zwölf Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht, findet am 16. und 17. Juni die Stichwahl statt. Der Sieger soll dann am 21. Juni feststehen. Danach will der seit Mubaraks Sturz im Februar 2011 regierende Militärrat die Macht abgeben.



Ähnliche Artikel

» Mubarakismus ist auch ohne Mubarak ein Stabilitätsrisiko - Von Mohammed Khallouk
» Chaos ist der beste Verbündete der Gewaltherrscher
» 30.01.13 ZMD-Vorsitzender begegnet S.E. Dr. Muhamed Mursi, Präsident der Arabischen Republik Ägypten
» Ägypter stimmen mit Mehrheit für neue Verfassung
» Ägypten öffnet Gaza-Grenze für Mekkapilger

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD-Aufruf zum Gebet für Corona-Opfer und Helfer am 14. Mai 2020
...mehr

Bundestagspräsident Schäuble beruft neuen Ethikrat
...mehr

Menschen mit Handicap in Pandemiezeiten
...mehr

Bundestag lehnt AfD-Vorschlag für Ethikratsmitglieder ab
...mehr

Der Ramadan findet statt und das ist auch gut so - Kommentar von Zaid El-Mogaddedi
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009