Artikel Mittwoch, 05.12.2012 |  Drucken

Hessen: Christen helfen beim Aufbau der islamische Notfallseelsorgeausbildung 2012 - Adresse und Anmeldung hier

Eine sehr gelungene Kooperation konnte der Grüne Halbmond e.V. im Jahr 2011 mit den Fachvertretern der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau (EKHN) und des Bistum Limburg in der Organisation einer Ausbildung zum Islamischen Krankenhausseelsorger starten. Der erste Kurs wurde im Oktober abgeschlossen, ein zweiter soll im Jahr 2012 folgen. Zudem wird Anfang 2012 eine Ausbildung zum islamischen Notfallseelsorger / zur islamischen Notfallseelsorgerin beginnen.

Diese NotfallseelsorgerInnen sollen sich zusammen mit Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr um Menschen kümmern, die plötzlich in eine Notlage kommen und mit Tod und Sterben konfrontiert werden. Um Menschen mit Migrationshintergrund in Not Kraft schenken zu können und die Bewältigung der Situation zu erleichtern, kann die gemeinsame Religion, Sprache und Kultur ausgesprochen hilfreich sein.

Ausbilder der EKHN unterstützen diese mehrmonatige Schulung mit ihrem professionellen Wissen. Gleichzeitig etwas über Religion und Kultur im Umgang mit Bedürftigen in muslimischen Kontexten zu lernen, ist aber auch für sie sehr erwünscht.

Grundsätzlich kann jeder mitmachen (Frau/ Mann/ jede Nationalität und Sprache). Die Ausbildung erfolgt vom 27. Januar bis 17. Juni 2012 an einem Wochenende pro Monat. Sie erfolgt durch islamische Gelehrte und evangelische Partner.
Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2011. Kontakt: Islamische Seelsorge - Plattform für Integration.

Grüner Halbmond, Mainzer Landstr. 164, 60327 Frankfurt am Main, Tel.: 069 - 175 37 37 31, Fax : 069 - 175 37 37 38
Mobil: 0170 - 21 21 596, E-Mail: islamische-seelsorge@ghmev.de, Internet: www.ghmev.de. Von der Website können Sie auch die Flyer zum Ausbildungsangebot in deutscher und türkischer Sprache herunter laden




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Ramadan 1435 / 2014


Der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Id Ul-Fitr) ist Montag der 28. Juli 2014

Gott, der Erbarmer, der Gerechte, der Liebevolle

Ramadancheckliste 2014

Aus der Finsternis in das Licht: Die Kadr-Nacht

25 Fragen zum Fasten im Ramadan

Wie ein guter Freund: Fastenmonat Ramadan

Von einer Nacht, die besser ist als tausend Monate

Schon Zakat gezahlt?

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Schrift zum Ramadan von Muhammad Sameer Murtaza: Gott , der Barmherzige, der Erbarmer, der Gerechte, der Liebevolle
...mehr

Der Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten – Nachdenken über einen innerislamischen Dialog
...mehr

Gedenken zum 10. Jahrestag des NSU-Anschlages in Köln - Rede des Bundespräsidenten Joachim Gauck
...mehr

Gustav-Heinemann-Bürgerpreis verliehen: Junger Politiker zeigt NPD die Stirn
...mehr

Sport überwindet Grenzen
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2012 - 2015

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten 2014 zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009