Artikel Mittwoch, 13.10.2010 |  Drucken

Sarrazins Thesen in einem Fakten-Check - LINKE kommen zu einem desaströsen Ergebnis

Sarrazins Thesen in einem Fakten-Check - LINKE kommen zu einem desaströsen Ergebnis
DIE LINKE gibt Sarrazin Kontra. Eine neue Broschüre des Parteivorstands „Linke Argumente gegen Rechte Hetze. Sarrazins Rassismus und die Krise“ widerlegt Sarrazins Thesen in einem Fakten-Check.
Die Broschüre zeigt den Zusammenhang von Sozialabbau, Wirtschaftskrise und Rassismus auf. Sie erläutert die Funktion von Rassismus und Sündenbockkampagnen, um von Sozialabbau abzulenken und den Widerstand zu schwächen und zu spalten.

Die Broschüre "Linke Argumente gegen Rechte Hetze. Sarrazins Rassismus und die Krise" ist online im unteren Link abrufbar.



Lesen Sie dazu auch:
Sarrazins Thesen in einem Fakten-Check

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

"Jetzt zeigt man mit den Fingern auf uns Muslime" - Aiman Mazyek zur Stimmung der Gesellschaft
...mehr

"Wer von Turboradikalisierung redet, hat null Ahnung" - ZMD Mitglied Dr. Ibrahim Rüschoff richtet klare Worte an Ahmad Mansour
...mehr

Antisemitismus ist kein Phänomen der Zuwanderung
...mehr

"Wir lassen uns nicht auseinanderdividieren" - ZMD über die Geschehnisse in der Fastenzeit und die Rolle der Muslime in der Gesellschaft
...mehr

Sportlicher Kinderbesuch zum Zuckerfest, Sport und Religion verbindet
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten 2016 zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009