Newsinternational Sonntag, 18.10.2009 |  Drucken

Solarpreis „EINSTEIN AWARD 2009“

Modellprojekt der Berufsschule in Ruanda der GRÜNHELME

Im Rahmen der „European Solar Energy Conference and Exhibition“ in Hamburg wurde den GRÜNHELMEN der EINSTEIN AWARD 2009 für das „vorbildhafte Projekt in Ntarama/Ruanda“ verliehen. Mit diesem Projekt – so heißt es in einem Brief von Frank Asbeck, des Vorstandsvorsitzenden von der SOLARWORLD AG, die den Preis vergibt – hätten wir bewiesen, dass wir an die Vision, „den Solarstrom zur Energiequelle der Zukunft in Schwellen und Entwicklungsländern werden zu lassen, glauben und diese praktisch umsetzen“. Damit würden wir nicht nur den Schülern des Berufsschulzentrums Nelson Mandela Educational Centre „Hoffnung und bessere Ausbildungsmöglichkeiten“ (wir berichteten) . Wir würden auch darüber hinaus den Schülern die „Möglichkeiten der dezentralen Energieversorgung als Basis einer fairen und nachhaltigen Entwicklung zeigen, die nicht zu Lasten der Ressourcen“ geht.

Wir freuen uns sehr, zumal der Preis nicht nur mit dieser schönen Ehre für alle aktiven Grünhelme, sondern – statt des sonst üblichen Preisgeldes – mit einer kompletten Solaranlage für eines unserer Projekte verbunden ist“ sagte Rupert Neudeck, der Vorsitzender der Grünhelme. „Wir haben bereits Mauretanien und das Sozialzentrum von Father Jerome Dukaiyo in Nouadhibou als den Platz ausgeguckt. Der Bischof Martin Happe von Nouakchott in Mauretanien hat die Nachricht schon am 4. September in seinem, Geburtstort Sendenhorst bekommen, wo ich ihn besuchen und sprechen durfte.“

Bei der Preisverleihung war neben Christel und Rupert Neudeck das Vorstandsmitglied Thomas Just anwesend, der mit Fabian Jochen die 30 KW-Solaranlage in Ntarama /Ruanda im januar 2009 aufgebaut hat. An dieser Stelle danken wir noch mal der Talismann Stiftung in Luxemburg und besonders dem Direktor der Stiftung, Jean-Claude Wolter, der uns mit seiner Großzügigkeit die enorme Summe für diese große Solaranlage (150.000 Euro) gespendet hat.




Ähnliche Artikel

» Deutsch-ruandische Freundschaft der Grünhelme: Nelson Mandela-Schule ist fertig
» Die Solaranlage der GRÜNHELME am 11. Juni auf Daher in Palästina eingetroffen
» „Deutschland zu noch mehr humanitärer Großherzigkeit fähig“
» Lampedusa: Nicht nur reden, sondern etwas für die Habenichtse tun!
» Zur Verleihung des Kopelewpreises für Menschenrechte 2013 an drei Syrer

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Eine Freundschaft, die Welten verbindet – Aiman Mazyek stellt das Buch „The Pope and The Grand Imam - A Thorny Path“ von Mohammad Abdulsalam vor.
...mehr

Was erwarten Muslime und ihre Einrichtungen von der neuen Bundesregierung bzw. wie werden sie sich einbringen - Aiman Mazyek kommentiert im NDR den knapp 170 Seiten Koalitionsvertrag
...mehr

Kreativer durch Interreligiosität - Der Verein „Coalition of Faith-Baised Organizations“ setzt auf die Kraft, die Religion im Menschen weckt – ZMD-Vorsitzender u.a. im Vorstand.
...mehr

Im Schatten Gottes: Unter Yavuz Sultan Selim brach die globale Moderne an
...mehr

Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) begrüsst die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009