Newsnational Dienstag, 03.03.2009 |  Drucken

Anzeige:


„Jeder Mensch kann meinem Sohn neues Leben schenken, inschallah“ - Dr. Hammads Sohn ist an Leukämie erkrankt

Wenn jemand einem Menschen das Leben schenkt, ist es so, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten (Koran/Sura 5, Vers 32) – Werde Lebensretter! Was kann ich in meiner Gemeinde dafür machen – weitere Infos zum Blut-und Knochenmarkspenden

SCHENKST DU MIR EIN LEBEN!? DAN,11 Jahre alt

Jährlich erkranken in Deutschland mehrere tausend Menschen an bösartigen Blutkrankheiten, z.B. Leukämie, für die es bis vor wenigen Jahren keine Heilungsmöglichkeit gab. Heute ist die Transplantation von gesundem Knochenmark oder Blutstammzellen für viele die Behandlungsmethode mit Hoffnung auf Heilung und Leben.

Dan ist 11 Jahre alt seit dem 31.01.2009. Seit Anfang Januar leidet er an Übelkeit und körperlicher Schwäche, bis Anfang Februar zur Gewissheit wurde, dass er ernsthaft an Leukämie erkrankt ist. Dan kann zur Zeit die Schule nicht besuchen. Er wird von Lehren seiner Schule privat unterrichtet und muss zeitweise zu Untersuchungen in das Klinikum Essen. Seine Eltern suchen dringend nach einem Stammzellenspender, dessen Blut die gleichen genetischen Merkmale wie die von Dan aufweist.
Sein Vater ist Dr. Hischam Hammad, selber Arzt und ist in der muslimischen Commnunity vielleicht noch als ehemaliger Landtagsabgeordneter in Erinnerung geblieben. islam.de führte mit ihm ein Interview (das Gespräch bereitete Lydia Nofal vor).

islam.de: Herr Hammad, wie kann das Leben Ihres Sohnes gerettet werden?

Hammad: Es gibt verschiedene Arten von Leukämie und die werden unterschiedlich behandelt. Mein elfjähriger Sohn Dan leidet unter MDS (myelodysplastisches Syndrom).Um sein Leben zu retten, braucht er ein Knochenmarktransplantat. Je schneller dies geschieht, desto besser sind seine Erfolgschancen – inshaallah.

islam.de Wie kann man sich als Knochenmarkspender registrieren lassen?

Hammad: Der erste Schritt ist, dass der potentielle Spender sich TYPISIEREN lassen muss. Dafür ist erstmal ein BLUTTEST erforderlich. Es werden ca. 9.5-10 ml Blut aus der Vene entnommen. Ein HLA Test wird dann durchgeführt (die Gewebemerkmale werden bestimmt. Solch einen Bluttest kann jeder Hausarzt durchführen. Die Steffan-Morsch-Stiftung zum Beispiel (Adresse im weiteren Teil und Infos) macht solche HLA-Tests und hat eine eigene Datei wovon jeder, wie auch mein Sohn profitieren kann.

islam.de: Wie groß ist meine Wahrscheinlichkeit, Stammzellen zu spenden, nachdem ich mich als potentieller Spender registriert habe?

Hammad: Jeder/Jede kann der/die Lebensretter/in sein, so Gott will.

islam.de: Ihr Sohn hat einen Migrationshintergrund. Kann auch ein Deutscher ohne Migrationshintergrund als Spender geeignet sein?

Hammad: Jeder Mensch unabhängig von Herkunft ist als Spender, - vorausgesetzt, die HLA ist identisch - geeignet und kann meinem Sohn ein neues LEBEN SCHENKEN inschallah!

islam.de: Was passiert, nachdem ich mich als potentieller Spender registriert habe?

Hammad: Es werden die Gewebemerkmale(HLA) geprüft und wenn sie identisch mit der HLA meines Sohns sind, wird die Person (Spender) umgehend kontaktiert. 5% des gesamten Knochenmarks der/des Spender/in werden aus dem Blut entnommen. Diese Menge wird innerhalb von 10-14 Tage durch den eigenen Körper erneuert.

islam.de. Wie können die Menschen Sie sonst noch unterstützen?

Hammad: Die beste Unterstützung ist diese Botschaft weiter zu leiten oder sich selber als Spender zu melden.

Da man heutzutage nicht mal mehr eine Blutprobe abgeben muss, sondern nur noch mit einem Wattestäbchen eine Speichelprobe aus dem Mund entnehmen muss, ist der Aufwand ziemlich gering. Die Moscheen und Gemeinden – zu besonders die im Gebiet Bochum/Essen und Dortmund - werden gebeten, diesen Aufruf zu vervielfachen und auf ihren schwarzen Brettern aufzuhängen. Noch besser ist es, daraus direkt eine Blutspende-Aktion in den muslimischen Gemeinden zu organisieren!

Berichtet in Euren Mitgliedszeitungen und Online-Auftritten darüber - Jeder könnte der kleine Dan sein! Jeder könnte den kleinen Dan retten!

Man kann sich übrigens auch online registrieren und die Speichelprobe per Post einschicken. Der DKMS unterstützt und berät einen und läßt Infoblätter auf türkisch und arabisch drucken.


DRK-Blutspendetermine
im Umkreis von 25 km um PLZ / Ort eingeben

Deutschland West:
DRK-Blutspendedienst West
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
Deutschland Ost
Blutspendedienst Berlin-Brandenburg und Sachsen
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 


Auch wenn man den Betroffenen nicht unmittelbar helfen kann, gerettet werden dadurch weiteren, andere Leben mit Ihrer, mir Deiner Blutprobe!
Als erstes sollte dieser seinen Hausarzt, das nächste Krankenhaus, die Blutspendenstationen in seiner Nähe aufsuchen, sich dort beraten lassen und zunächst einmal Blut spenden!

Bitte helft bei der Suche nach einem geeigneten Spender für Dan!
Lassen Sie sich als Blutstammzellspender registrieren. Nur so kann Hischam Hammads Sohn seinen geeigneten Fremdspender finden und den Wettlauf mit der Zeit gewinnen.















Bağışlayan
İki farklı bireyin doku özelliklerinin birebir uyum göstermesi olasılığı yirmi binde birden milyonda bire kadar düşmektedir. Bu yüzden de uygun bir bağışçı arayışı her zaman ölüm kalım meselesi ifade eden bir koşuşturmaya dönüşmektedir, çünkü lösemi mağduru bir hastanın sağlık durumu kısa bir süre içerisinde hızla akut hale gelebilir. En kötü durum ise her türlü yardımın artık geç kalmış olmasıdır.
Zamana karşı yapılan bu koşuşturmadan gelecekte de galip çıkabilmemiz için DKMS kendisini her bir bireye yardım sağlamaya adamıştır – siz de buna dahilsiniz. Çünkü belki de siz şu anda bir hayat kurtarıcısı görevini üstlenebilirsiniz. Bu yüzden sizden ricamız: kendinizi kaydettiriniz ve bir lösemi hastasına ikinci bir hayat şansını hediye ediniz.







Lesen Sie dazu auch:
Die STEFAN – MORSCH – STIFTUNG für Leukämie-Kranke-Kinder hilft praktisch bei der Knochenmarkspende für Dan
Wie werde ich Stammzell- und Knochenmarkspender – Vom Einverständnis bis zur Spende?
Werde Lebensretter– Informationsseite zum Thema

Ähnliche Artikel

» Knochenmarkspender für Dan gefunden - Familie dankbar und überglücklich
» Muslim schenkt zweite Lebenschance
» 08.07.2015 „Vielleicht sind gerade Sie ein Lebensretter“ –ZMD unterstützt aktiv die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) - Aufrufe in Arabisch, Türkisch und Bosnisch
» 101 türkischstämmiger DKMS-Spender retten Leben

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009