Newsinternational Montag, 30.06.2008 |  Drucken

Anzeige:


Ein Jahr ZDF-"Forum am Freitag" – ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender: „Forum im besten Sinne des Wortes“

Einzigartige Plattform für Dialog zwischen Kulturen und Religionen produzierte schon 50 Sendungen - Geburtstagssendung am 4. Juli mit Aiman Mazyek und Rupert Neudeck

Das am 6. Juli 2007 gestartete "Forum am Freitag" hat sich im Laufe eines Jahres zum wichtigsten deutschen Onlineangebot zum interkulturellen Dialog entwickelt - und ist nach wie vor einzigartig. Im Internet unter www.forumamfreitag.zdf.de und im ZDF.infokanal (freitags um 20.45 Uhr) kommen jeden Freitag Muslime selbst zu Wort und sprechen über ihren Glauben und ihre Sicht auf die deutsche Gesellschaft. In über 50 Sendungen diskutierten Persönlichkeiten aus dem gesamten Spektrum der in Deutschland lebenden Muslime mit den beiden ZDF-Journalisten Kamran Safiarian und Abdul-Ahmad Rashid über aktuelle Themen wie Moscheebau oder Religionsfreiheit im Islam, aber auch über Alltagserfahrungen wie Gastfreundschaft, Kindererziehung und Speisegebote.

Das "Forum am Freitag" schließt Wissenslücken bei Muslimen und Nichtmuslimen und spiegelt das muslimische Leben in seiner Vielfalt, aber auch in seiner Widersprüchlichkeit. Das Sendungsangebot auf zdf.de wird im Durchschnitt rund 170 000 Mal im Monat aufgerufen, die Videos erzielen monatlich rund 12 000 Sichtungen.
ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und Programmdirektor Thomas Bellut, bewerten das "Forum am Freitag" als Erfolg. Nikolaus Brender: "Mit dem Forum am Freitag ist es dem ZDF gelungen, eine in der deutschen Medienlandschaft einmalige Plattform zu schaffen - ein Forum im besten Sinne des Wortes: ein Ort für Diskussion und Dialog zwischen den Kulturen und Religionen. Wir setzen damit ein Signal für das Miteinander der Muslime und Nicht-Muslime, für Integration in unserem Land." ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut sieht im "Forum am Freitag" nicht nur einen " Erfolg als spezielles Angebot im Internet und im ZDF.infokanal, sondern auch eine große Bereicherung für alle Redaktionen dieses Hauses, die sich mit Religion beschäftigen. Es gibt uns wichtige Aufschlüsse über Migranten und ihre Religion."

In der Geburtstagssendung am 4. Juli 2008 sind Aiman Mazyek, Generalsekretär des Zenralrats der Muslime, und Rupert Neudeck zu Gast. Thema des Gesprächs ist die Hilfsorganisation "Grünhelme e.V.", ein christlich-muslimisches Peace-Corps, in dem sich beide maßgeblich engagieren.

Besondere Aufmerksamkeit erregte der "Mekka-Blog" der beiden ZDF-Islam-Experten Abdul Ahmad Rashid und Kamran Safiarian, die im Dezember 2007 als Journalisten und Pilger an der "Hadsch" teilnahmen und die Nutzer des "Forums am Freitag" in einem Internet-Tagebuch an den Erfahrungen dieses einzigartigen Erlebnisses im Leben eines gläubigen Muslims teilhaben ließen. Die Dokumentation dieser Pilgerreise stieß auf großes Interesse innerhalb der muslimischen Communites und führte zu regem Austausch zwischen den muslimischen und nicht-muslimischen Usern des Forums.





Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Fast die Hälfte der Muslime engagiert sich in der Flüchtlingshilfe - Studie Bertelsmann Stiftung
...mehr

Psychotherapeut und ZMD Beauftragter für Soziales, Ibrahim Rüschoff: «Ihnen geht es nicht um den Islam, sondern um soziale Anerkennung» - Interview mit KNA
...mehr

„Verantwortung des Menschen für alle Geschöpfe“ - Tierschutz im Islam
...mehr

Zentralrat der Juden: «Die AfD bereitet uns wirklich Sorgen» - Antisemitismus, Hetze gegen Muslime und Juden im Wahlprogramm
...mehr

Margot-Friedländer-Preis verliehen - Reinickendorfer Carl-Bosch-Oberschule erhält Preis für Auseinandersetzung mit „Kinderfachkrankenhaus“ der Nazis
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009