Newsnational Sonntag, 09.03.2008 |  Drucken

Anzeige:


Seit Ludwigshafen 17 neue Brandsätze auf mit mehrheitlich Türken bewohnte Häuser

Vom Lebensretter und Gastarbeiter Ahmed, vom Brand in Ludwigshafen, der immer noch nicht aufgeklärt ist und vom jüngsten Brandanschlag in Bochum, der kaum noch Beachtung findet

Seit Ludwigshafen habe es 17 Brände in Häusern gegeben, die von Türken bewohnt werden. "Diese Brände führen zu großer Unruhe in der türkischen Community", sagte der Vorsitzende der TGD, Kenan Kolat. Er und andere Verbände fordern seit dem mehr Unterstützung und Solidarität von der Politik.

Von den 17 Bränden hat bisher einer davon nachweislich mit einem fremdenfeindlichen Motiv zu tun, etliche davon sind durch Brandsätze verursacht worden, deren Brandstifter festgenommen worden sind.

Die Ursache des Brandes in Ludwigshafen am 3. Februar, bei dem neun Menschen ums Leben gekommen sind, ist nach wie vor unklar. Raum für neue Spekulationen also. Oberstaatsanwalt Lothar Liebigberichtete berichtete indessen von einem Schreiben an die Zeitung „Mannheimer Morgen“, in dem sich ein „Deutscher Widerstand“ zu dem Anschlag bekannt haben soll. Liebig sagte, es handele sich dabei um einen "Trittbrettfahrer".

Was steht also bislang fest? Das Feuer brach im Keller des Hauses aus, unter den untersten Stufen der Kellertreppe. Es schwelte 5 Minuten womöglich bis zu drei Stunden, ehe sich die Flammen in die oberen Stockwerke durchfraßen. Eine äußerst schwammige Erklärung.

Ahmed Bozkurt rettet Leben – Er gehört zu den Gastarbeitern, die hier seit über 30 Jahre leben und arbeiten und die Deutschland damals holte - Nachtrag zu Aldigen

Nachtrag zum Brandanschlag in Aldigen, wo der Täter auch gefasst wurde: Ahmet Bozkurt gebührt große Anerkennung. Denn in der Nacht vom 14. auf den 15. Februar weckte er die Bewohner eines brennenden Hauses in der Aixheimer Straße in Aldingen - und rettete ihnen damit das Leben. Das verdient Anerkennung.
"Den Leuten hat zuerst Gott geholfen, dann ich", sagt Ahmet Bozkurt. Denn wenn er in dieser Nacht auf dem Heimweg von der Schicht bei Hommel + Keller nicht zufällig eine andere Strecke gefahren wäre als sonst, hätte er den Brand nicht entdeckt, und es hätte wahrscheinlich Tote gegeben. Bozkurt, der regelmäßig in die Moschee geht, wie er der Aldigener Lokalzeitung berichtete, hat schon mittlerweile Angst.
"Dort wo man lebt und sein Brot verdient, da ist die Heimat", sagt er weiter. Deshalb sieht er Aldingen, wo er sich sehr wohl fühlt, als seine "erste Heimat". Wie er betont, sind er und seine Familie deutsche Staatsbürger. Er ist Mitglied im Aldinger Kraftsportverein und geht auch sonst "viel unter die Leute", wie er sagt. "Auch mit meinen deutschen Kollegen komme ich gut klar."
Ahmet Bozkurts Vater gehörte zu den "Gastarbeitern", die mit einem Brief nach Deutschland eingeladen wurden. 1980 kam Ahmet Bozkurt zu seinem Vater nach Hannover-Zelle. Weil er dort aber keine Lehrstelle fand, ging er nach Aldingen, wo seine Tante wohnte.

Brand in Nordrhein-Westfalen – Polizei stellt Brandstiftung fest
Das Polizeipräsidium Bochum teilte letzten Montag mit, dass bei einem Brand in einem von Türken bewohnten Haus in Herne fünf Menschen verletzt worden sind. Das Feuer in Nordrhein-Westfalen (NRW) sei im Keller des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Durch die starke Rauchentwicklung erlitten „fünf türkische Mitbürger im Alter von 13, 18, 33, 37 und 40 Jahren Verletzungen, die ärztlich in einem Krankenhaus behandelt werden mussten“, sagte ein Polizeisprecher. Der Brandsachverständige des zuständigen Kommissariates hat in seinen Ermittlungen später festgestellt, dass der Brand durch Brandstiftung verursacht worden ist.




Lesen Sie dazu auch:
Rassistischer Angriff auf Moschee in Neumünster

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) begrüsst die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln
...mehr

Rede Bundespräsident Schloss Bellevue: "Wenn wir sagen, 'ihr seid hier zuhause', dann muss auch ihr Glaube in all seiner Vielfältigkeit hier eine Heimat haben"
...mehr

"Integration kann keine Sieben-Generationen-Aufgabe bleiben, die nie abgeschlossen ist, weil man nicht Klaus oder Erika heißt", Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Festakt 60 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen
...mehr

Einstweilige Verfügung gegen umstrittenes Onlinemagazin erwirkt: Hass-Seite auf Islam und Muslime erleidet juristische Niederlage
...mehr

Hasserfüllte Taten gegen Muslime nehmen ständig zu - Claim. Allianz gegen antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit trägt vor
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009