Newsnational Dienstag, 19.04.2016 |  Drucken

Der Imam als Akteur in der deutschen Gesellschaft

ZMD betont die Rolle des Botschafters für Dialog und gesellschaftlichem Engagement

Am 30. und 31. März 2016 fand in Düsseldorf, in Kooperation mit dem europäischen Rat der marokkanischen Gelehrten -CEOM-, die vom Verein der Imame in NRW e.V. organisierte Tagung „der Imam als Akteur in der deutschen Gesellschaft“ statt.

Der Verein wurde 2010 mit dem Ziel gegründet ein Forum für Imame zu bieten um sie zu vernetzen und deren Aufgabe zu erleichtern. Zudem möchte er dahingehend wirken das Zusammenleben zwischen den Menschen positiv zu verstärken. Hierbei versteht er sich nicht als einzige Institution für alle Imame, sondern als ein zusätzlicher und förderlicher Baustein, der mit anderen Gremien, Vereinen und Vertretungen den Imamen eine Hilfestellung bei ihrer Arbeit bietet. Die Realisierung dieser Ziele wird unter anderem versucht auf Veranstaltungen wie der Tagung an der an die 30 namhafte Islam Gelehrtinnen und Gelehrte teilnahmen.

Dort wurden in verschiedenen Workshops und Vorträgen die gesellschaftlichen Herausforderungen, denen der Imam mit konstruktiven Lösungen begegnen muss, lebhaft diskutiert und beraten.

Für den Zentralrat der Muslime (ZMD) nahm der Vorsitzende des Landesverband Hessen, Abdassamad El Yazidi, an der Tagung teil. Herr El Yazidi betonte in seinem Redebeitrag die Wichtigkeit der Institutionalisierung der Imamverbunde innerhalb der islamischen Religionsgemeinschaften und hob die besondere Rolle der islamischen Gelehrten als Botschafter für Dialog und gesellschaftlichem Engagement hervor



Ähnliche Artikel

» Terrorist des Bomben-Attentats auf Dresdner Moschee verurteilt
» "Miteinander statt übereinander" - Scheich Dr. Al-Issa und Großrabbiner Pinchas Goldschmidt im Dialog
» Moschee in Berlin-Wedding beschmiert
» „Glaube in außergewöhnlichen Zeiten“ - Moscheen in Deutschland öffnen wieder ihre Türen!
» UNESCO fordert Schutz von syrischem Kulturerbe - Systematischer Plünderung - Vorchristliche und muslimische Denkmäler irreparabel zerstört

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

EU-Generalanwalt: Schächtverbot verstößt gegen Unionsrecht
...mehr

"Rasse" oder "rassistisch"? - Änderung des Begriffs "Rasse" im Grundgesetz notwendig
...mehr

350 IS-Rückkehrer in Deutschland - Warum Resozialisierung wichtig ist
...mehr

Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus: 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland
...mehr

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009