Newsinternational Mittwoch, 16.09.2015 |  Drucken

«I S » nur ein Grund für Krieg in Syrien

Syrische Schriftstellerin Samar Yazbek: «Wie kann man gemeinsam mit einem Kriegsverbrecher andere Verbrecher bekämpfen?

Berlin (KNA) Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek sieht die
Gründe für den andauernden Bürgerkrieg in Syrien nicht allein bei der
Terrormiliz «Islamischer Staat» (IS). «Zum einen ist da die grausame
Brutalität des Assad-Regimes, das alles ausgelöscht hat. Dazu kommt
das Schweigen der internationalen Weltgemeinschaft angesichts dieser
Verbrechen des Assad-Regimes», sagte die Journalistin im
Deutschlandradio Kultur am Mittwoch. Dschihadisten wiederum hätten
die Oppositionsbewegung gegen den syrischen Diktator Baschar al-Assad
bekämpft.

Yazbek kritisierte außerdem die Idee einer Übergangsregierung unter
Assad, die gegen die Terroristen vorgehen solle. «Wie kann man
gemeinsam mit einem Kriegsverbrecher andere Verbrecher bekämpfen? Das
ist unlogisch», sagte die Autorin.

Die Journalistin und Oppositionelle Samar Yazbek floh 2011 aus
Syrien. Für ihre Recherchen reiste sie mehrmals heimlich wieder in
das Land ein. Bekanntheit erlangte die Autorin für ihr 2012
erschienenes Buch «Schrei nach Freiheit». Unlängst war sie zu Gast
beim Internationalen Literaturfestival in Berlin.



Ähnliche Artikel

» Bilanz des Schreckens in Syrien und Teil eines weltweitern Krieges...
» Vermutlich stecken Assads Linksterroristen hinter den Anschlägen
» Verteidigung der Menschenrechte
» UNO setzt Syrien auf die „Liste der Schande“
» Sicherheitspolitik auf dieser Welt darf nicht länger eine Männerdomäne sein

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Eine Freundschaft, die Welten verbindet – Aiman Mazyek stellt das Buch „The Pope and The Grand Imam - A Thorny Path“ von Mohammad Abdulsalam vor.
...mehr

Was erwarten Muslime und ihre Einrichtungen von der neuen Bundesregierung bzw. wie werden sie sich einbringen - Aiman Mazyek kommentiert im NDR den knapp 170 Seiten Koalitionsvertrag
...mehr

Kreativer durch Interreligiosität - Der Verein „Coalition of Faith-Baised Organizations“ setzt auf die Kraft, die Religion im Menschen weckt – ZMD-Vorsitzender u.a. im Vorstand.
...mehr

Im Schatten Gottes: Unter Yavuz Sultan Selim brach die globale Moderne an
...mehr

Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) begrüsst die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009