Newsnational Samstag, 29.08.2015 |  Drucken

Brandanschlag auf die Moschee in Hagen

Eine weitere Ausbreitung des Feuers konnte glücklicherweise durch den Feueralarm verhindert werden

Köln, 29.08.2015: Heute in den Morgenstunden gegen 7:00 Uhr wurde von einem Unbekannten ein Brandanschlag auf die VIKZ- Moschee in Hagen verübt. Der Täter verbrannte religiöse Schriften neben dem Holzschrank für Lesepulte im inneren der Moschee. Eine Ausbreitung des Feuers konnte glücklicherweise durch den Feueralarm verhindert werden. Ein Angestellter war sofort zur Stelle und löschte das Feuer bevor die Feuerwehr eintraf. Der Staatsschutz hat bereits Ermittlungen gegen Brandstiftung aufgenommen.

Der Verband der Islamischen Kulturzentren verurteilt den feigen Anschlag auf das Schärfste. In der letzten Zeit ist ein starker Anstieg von Angriffen auf  Muslime und ihren Einrichtungen in Deutschland zu verzeichnen. Die Gemeinde ist entsetzt über den Anschlag und hofft, dass der Täter schnell möglichst gefasst wird.

Vor etwa einem Jahr war schon einmal in Raum Bielefeld Moscheen Opfer von Anschlägen. Damals vermuteten man, dass mit der Festnahme eines stadtbekannten Krimminellen und Rassisten das Tehma besieglt sei. Er hat in zwei Moschee jeweils Korane und Imamkutten zu sammengetragen und in der Mitte des Gebetsraum diese angezündet.



Ähnliche Artikel

» Anschläge auf Moschee in Bielefeld und Berlin: Polizei geht von Brandstiftung aus
» Deutschland, wo bleibt deine Empörung?
» Bielefelder Moscheeanschläge aufgeklärt oder wieder nichts gelernt aus dem NSU-Terror?
» Wieder Brandanschlag auf Berliner Moschee
» Riesen-Schock in England: Wieder Terroranschlag auf Moschee in England

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Nürnberger Tage für Migration - Beitrag zur Veranstaltung vom 21. – 22. November 2019
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009