Newsnational Montag, 22.09.2014 |  Drucken


Soziale Verantwortung: Muslime für diese Gesellschaft auf dem Pfad des Propheten

"Tag der Offenen Moschee" ganz im Zeichen des zivilgesellschftlichem Engegagements der Muslime - Broschüre und Plakate hier



Das diesjährige Motto folgt einer zentralen Aussage des Propheten Muhammad (s): „Der Beste unter den Menschen ist derjenige, der seinen Mitmenschen am nützlichsten ist.“ (Bayhakî, Schuabul Îmân, 7658) Nützlichkeit ist hierbei kein Selbstzweck für Muslime, sondern Teil der realen Verantwortung. Ein nützlicher Mensch ist, wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Denn der Mensch als das wichtigste Glied der Schöpfung trägt Verantwortung gegenüber allen Geschöpfen Gottes. Soziale Verantwortung ist islamisch gesehen ein Oberbegriff, der sich jeweils in seiner individuellen Ausprägung unterscheidet. Eltern
haben genauso eine soziale Verantwortung gegenüber ihren Kindern, wie beispielsweise Lehrer, die ihre Schüler zu mündigen und gewissenhaften Menschen erziehen sollen. Derart tragen Ehrenämter in sozialen Einrichtungen und Vereinen eine hohe Verantwortun. 

Hier Broschüre und Plakat abufbar oder besetellbar unter: sekretariat@zentralrat.de

Neben der Verantwortung für sich, ihre Familien, Verwandten und Nachbarn verpflichten sich Muslime, angeregt und geleitet durch ihren Glauben, Verantwortung für die Allgemeinheit zu übernehmen. Für die Entstehung und Aufrechterhaltung solch einer verantwortungsbewussten Grundhaltung sind in unserem Land neben der Familie und der Schule gleichermaßen die Moscheen und muslimischen Vereine nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen, dass sich
Menschen zu verantwortungsbewussten und selbständigen Persönlichkeiten entwickeln.

Die Moschee ist der gemeinschaftliche Mittelpunkt des religi- sen Lebens. Sie vergegenwärtigt den Gläubigen, wie wichtig Verantwortung, ein positiver Beitrag und soziales Engagement in der Gesellschaft sind. Ebenso laden Moscheen ihre Nachbarn zu Veranstaltungen ein und informieren sie über ihre lokalen Aktivitäten.

Die ehrenamtliche Arbeit in den Moscheen und den muslimischen Vereinen ist nicht nur Ausdruck des sozialen Engagements, sondern gleichsam der Ursprung, aus dem dieses Bewusstsein erwächst und sich weiterentwickelt.

Abkürzung für „sallallâhu alayhi wa sallam“ („Der Segen und Friede Allahs sei auf ihm“); Bei der Nennung des Namens des Gesandten Gottes Muhammad (s) sprechen die Muslime diesen oder einen ähnlichen Segenswunsch.

Das Motto des diesjährigen Tages der offenen Moschee ist: „Soziale Verantwortung – Muslime für die Gesellschaft“. Muslime verbindet vor allem der Glaube an Allah und den Propheten Muhammad (s) Dieser Glaube bedingt, dass Gläubige sozial verantwortliche Akteure in ihren jeweiligen Gesellschaften sind.





Ähnliche Artikel

» Tag der offenen Moschee festes „Inventar“ deutsch-islamischer Kultur in Deutschland
» Umweltschutz – Moscheen setzen sich ein
» Hunderte Moscheen öffnen wieder die Tore am 3. Oktober
» Tag der offenen Moschee am 03.10.2015 zum Thema „Junge Muslime in Deutschland“
» Tag der offenen Moschee zum 3. Oktober

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009