Newsnational Mittwoch, 24.07.2013 |  Drucken

Zentralrat trifft US-Außenminister Kerry bei Iftar

Die Einladung sei "eine schöne Geste des Respektes und der Wertschätzung des amerikanischen Außenministers unserem Glauben gegenüber“

(deutsch-tuerkische-nachrichten.de) Am Mittwochabend findet in den Räumlichkeiten des US-Außenministeriums das jährliche traditionelle Ramadan-Iftar statt.

John Kerry hat zahlreiche amerikanische- und nicht-amerikanische muslimische Würdenträger zu diesem Ereignis eingeladen. Die Gäste werden gemeinsam mit dem US-Außenminister im „Benjamin Franklin Room“ ihre Iftar-Speisen einnehmen.

Auch der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime (ZMD) in Deutschland, Aiman Mazyek, befindet sich unter den geladenen Gästen, schreibt der ZMD in seiner Mitteilung. „Dies ist eine schöne Geste des Respektes und der Wertschätzung des amerikanischen Außenministers unserem Glauben gegenüber, und ich freue mich sehr auf die Begegnung. Ich fände es auch wunderbar, wenn Ähnliches in Deutschland eines Tages möglich wäre“.

In einer offiziellen Mitteilung des US-Außenministeriums heißt es, dass die Veranstaltung dazu diene, Partnerschaften zwischen Washington und den muslimischen Gemeinschaften ins Leben zu rufen.



Ähnliche Artikel

» Zentralrat der Muslime lud zum Ramadan-Iftar ein
» 15.07.13 ZMD erwartet zu seinem Iftar (Ramadan-Fastenbrechen) Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
» Let's go west: Muslime in den USA
» ZMD startet mit Ramadan-Aktion „Deutschland sorgt für Flüchtlinge“
» Ramadan in der Notunterkunft

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD und KRM (Koordinationsrat der Muslime) verschärfen Maßnahmen gegen Corona Virus - "Nun auch die 5 täglichen Pflichtgebete in der Moschee bis auf weiteres aussetzen"
...mehr

Demo in Mainz mit u.a. OB & ZMD unter dem Motto: "Nie wieder33 - Mainz ist unteilbar" / ZMD-Landesvorsitzende Laabdellaoui: "Ein Monokultur, die Vielfalt, Demokratie und Freiheit verwehrt, ist keine Alternative für unsere pluralistische Gesellschaft in Deutschland"
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek spricht beim traditionellen Neujahrsempfang der Schura Paderborn: Wichtiges Ereignis im Kalender der Stadt – „Dialog- und Friedensarbeit in diesen Zeiten nicht hoch genug zu bewerten“
...mehr

Verfassungsrechtler: Kopftuchverbot für Schüler ist rechtswidrig
...mehr

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt, Flyer, Downloads
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009