Newsinternational Samstag, 06.07.2013 |  Drucken

Afrikanische Union wirft Ägypten raus wegen Putsch

Bis es wieder eine demokratisch legitimierte Regierung gibt, bleibt Ägypten aus diesem Staatenverbund verbannt






Die Armeeführung hatte Mursi nach tagelangen, teils blutigen Massenprotesten am Mittwoch abgesetzt und in Gewahrsam genommen. Am Donnerstag wurde in Kairo Übergangspräsident Adli Mansur vereidigt, der das Land zu Neuwahlen führen soll.

Die AU-Kommissionsvorsitzende Nkosazana Dlamini-Zuma betonte, dass der Ausschluss Ägyptens aufgehoben werde, wenn es in Kairo wieder eine gewählte Regierung gebe. Ein afrikanischer Diplomat, der nicht namentlich nicht genannt werden wollte, sagte, im Unterschied zum Sturz von Langzeitmachthaber Husni Mubarak 2011 sei diesmal eine demokratisch legitimierte Regierung und ein vom Volk gewählter Präsident entmachtet worden.

Ägyptens Vertreter bei der AU, Mohammed Edrees, hatte schon vor der Entscheidung des Gremiums betont, dass sein Land immerhin AU-Gründungsmitglied sei. Ägypten habe wesentlich zu der Befreiung und Dekolonialisierung des Kontinents beigetragen.

Im Gegensatz zur AU konnten sich EU-Politiker bislang noch nicht dazu durchringen, in Bezug auf den Machtwechsel in Ägypten von einem „Putsch“ zu sprechen.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Nürnberger Menschenrechtler Heiner Bielefeldt warnt: Religionsfreiheit in Deutschland in Gefahr
...mehr

Bundeskanzlerin Merkel mahnt: Besinnung auf Religion und ein gemeinsames religiöses Miteinander stiftet Identität und baut eine positive moralische Haltung auf
...mehr

Prävention gegen Radikalisierung bei Jugendlichen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - von Prof. Mohammed Khallouk bei der Podiumsdiskussion „Malikitische Aufklärung gegen religiösen Extremismus“ in Düsseldorf
...mehr

Kein Vergessen der schrecklichen Taten des Rechtsextremismus: Romani Rose wird geehrt
...mehr

Wer A sagt muss auch B sagen - Thesenpapier zur Präventionsarbeit von Prof. Dr. Mohammed Khallouk
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten 2016 zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009