Newsnational Donnerstag, 13.06.2013 |  Drucken

Anzeige:


Neue Diskussion um Körperschaftrechte und Islam entbrannt

Stellungnahme des Koordinationsrates der Muslime zur „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ und deren heute erlangten Körperschaftsstatus in Hessen

Der Koordinationsrat der Muslime in deutschland, ein im Jahre 2007 von den vier großen Dachverbänden DITIB, VIKZ, Islamrat und ZMD gegründeter Zusammenschluss, hat sich zur „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ und deren heute erlangten Körperschaftsstatus in Hessen geäussert. In der heute herausgegebenen Pressemitteilung heisst es:

"Bei der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ handelt es sich um eine eigenständige Religionsgemeinschaft mit muslimischen Elementen. Unter Muslimen wird diese Glaubensrichtung auch als „Qadianismus“ bezeichnet, insbesondere in Indien und Pakistan, da ihr Stifter aus der Stadt Qadiani (Indien) stammt.

Es gibt eine Reihe fundamentaler Unterschiede zum Islam. Exemplarisch sei hier erwähnt, dass die „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ den Propheten Muhammad nicht als letzten und damit Siegel aller Propheten anerkennt, wie das die absolute Mehrheit der Muslime weltweit zu tun pflegt.

Die Diskussionen über die Erlangung der Körperschaftsrechte sind unter den islamischen Religionsgemeinschaften noch nicht abgeschlossen. Zwei der dem KRM angehörigen Dachverbände – der VIKZ und der Islamrat – haben als Religionsgemeinschaften die Anerkennung auf Körperschaft im letzten Jahrhundert bereits beantragt, ohne dass diese bis zum heutigen Zeitpunkt beschieden wurden."



Ähnliche Artikel

» Roland Kochs Rendevouz mit den Arabern
» Eingebürgerte Migranten gebildeter als Einheimische?
» Tödliches Risiko Kopftuchtragen
» Dortmunder Ehrenpreis 2013 an Ahmad Aweimar
» Fastende Jugendliche im Schulalltag - Von Maryam Brigitte Weiß

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Islamische Schriftkunst des Kufischen – Geometrisches Kufi in 593 Beispielen.Eine Buchvorstellung von Prof. Mohammed Khallouk
...mehr

Interkultureller Rat mit geballtem Programm bis zum 29.März zur "Woche gegen Rassismus" - 1.300 Veranstaltungen in über 300 Städten und Gemeinden und auch wieder Moscheen
...mehr

Migranten in der Berliner Polizei: Kommt Zeit kommt "Polizeirat" mit Migrationshintergrund
...mehr

Islamische Seelsorge: Steigende Nachfrage verlangt neue Strukturen - von Hamza Wördemann
...mehr

Radikaler: Rupert Neudeck erhält Bürgerpreis der deutschen Zeitungen mit 20 000 EUR dotiert
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2012 - 2015

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten 2015 zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009