Newsinternational Dienstag, 03.01.2012 |  Drucken

New York: Anschlag auf Moschee, Wohn- und Geschäftshäuser und ein Hinduzentrum

Vierte Anschlag innerhalb kürzestes Zeit - Bürgermeister Bloomberg zeigt sich bestürzt: Gegen den guten Geist der Stadt

Eine Überwachungskamera filmte, wie ein Unbekannter am Sonntag einen Brandsatz auf eine Moschee in Queens warf. Bürgermeister Bloomberg zeigt sich bestürzt, denn: es ist bereits der vierte Anschlag innerhalb kürzestes Zeit.

In New York sind Brandanschläge auf ein islamisches Zentrum sowie ein Geschäft und zwei Wohnungen verübt worden.. Die Eingangstür der schiitischen Moschee im Stadtteil Queens sei am Sonntagabend durch einen Molotowcocktail beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Bei dem Angriff mit mehreren Brandsätzen sei niemand verletzt worden.

Nach Angaben aus Ermittlerkreisen wurde ein benachbartes Geschäft, das von Muslimen betrieben wird, bei einem ähnlichen Angriff beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein weiterer Brandsatz auf eine Wohnung geworfen, die von Hindus für religiöse Zeremonien verwendet wird. Zudem habe es einen Angriff auf eine Wohnung von Christen gegeben, durch den erheblicher Schaden entstanden sei.

Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg verurteilte die Angriffe. Sie stünden „in scharfem Kontrast zu der Stadt, die wir gemeinsam aufgebaut haben“, erklärte Bloomberg. Eine auf religiös, ethnisch oder rassistisch motivierte Verbrechen spezialisierte Polizeieinheit untersuche die Fälle.



Ähnliche Artikel

» Anschläge auf Moschee in Bielefeld und Berlin: Polizei geht von Brandstiftung aus
» Deutschland, wo bleibt deine Empörung?
» Gewalt gegen Muslime - Drei Tote nach erneutem Brandanschlag in Berlin
» Brandanschlag auf die Moschee in Hagen
» Muslimischer Alltag?

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Ergebnisse des jüngsten Mikrozensus: 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland
...mehr

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Rassismus zu Kolonialzeiten - Wie Deutschland den ersten Genozid des 20. Jh. an den schwarzen Herero und Nama verübte
...mehr

ZMD-Aufruf zum Gebet für Corona-Opfer und Helfer am 14. Mai 2020
...mehr

Bundestagspräsident Schäuble beruft neuen Ethikrat
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009