Newsnational Dienstag, 21.09.2010 |  Drucken

Anzeige:


Tag der offenen Moschee zum 3. Oktober

KRM-Motto: „Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben“

Der "Tag der offenen Moschee" (TOM) findet in diesem Jahr unter dem Motto „Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben“ statt. Damit soll das 1400. Jahr seit dem Beginn der Offenbarung des Korans bedacht und gefeiert werden, so der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland (KRM), der im Rahmen dieses Mottos zum 3. Oktober 2010 alle Bürgerinnen und Bürger in den Moscheen herzlich einlädt.

Der «Tag der Offenen Moschee» wurde 1997 vom Zentralrat der Muslime in Deutschland ins Leben gerufen. Seit dem tragen alle muslimischen Verbände die Idee und das Projekt erfolgreich weiter. Traditionell stehen Moscheeführungen, Diskussionen, Ausstellungen und kulturelle Beiträge in den Moscheen auf dem Programm. In den vergangenen Jahren nahmen jeweils rund 100.000 Besucher dieses Angebot des direkten Gespräches mit den Muslimen in Anspruch.

Dazu gibt es auch Broschüre, die den Begriff der „Verantwortung“ auf der Basis des Korans erläutert. Anhand verschiedener Lebensbereiche soll gezeigt werden, was Muslime unter Verantwortung verstehen und wie sie dies innerhalb der Gesellschaft umsetzen möchten. Insbesondere soll geschildert werden, worin die Verantwortung der Moscheen innerhalb der Gesellschaft besteht und wie man dieser Verantwortung gerecht werden kann.

Neben der Vorstellung der Broschüre werden während Pressegesprächs (22. September 2010, 11:00 – 12:00 Uhr Ort: Bosnische Islamische Kulturgemeinschaft 'Gazi Husrevbeg' e.V. Köln Vogelsanger Str. 210, 50825 Köln-Ehrenfeld) auch die neue Homepage des Tages der offenen Moschee (www.tagderoffenenmoschee.de) präsentiert und die Gewinner des Foto- und Malwettbewerb bekannt gegeben werden.



Lesen Sie dazu auch:
www.tagderoffenenmoschee.de

Ähnliche Artikel

» Koordinationsrat lädt zur zentralen Veranstaltung des Tages der offenen Moschee ein
» Koordinationsrat lädt zum Tag der offenen Moschee ein
» Hunderte Moscheen öffnen wieder die Tore am 3. Oktober
» Tag der offenen Moschee am 03.10.2015 zum Thema „Junge Muslime in Deutschland“
» "Hidschra - Migration als Herausforderung und Chance" ist das Motto des diesjährigen Tag der offenen Moschee (ToM) - ein Thema mit großer Aktualität

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Verurteilung im Verfahren Dresdener "Moschee-Anschlag" rechtskräftig
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009