Artikel Donnerstag, 22.07.2010 |  Drucken

Tacheles-Kunstpreis (1000 Euro) mit Ausstellung in Hannover

Im Tacheles-Kunstwettbewerb sind Studierende aus Deutschland und darüber hinaus aufgerufen, sich mit dem Thema „Das Fremde und wir“ künstlerisch auseinanderzusetzen und sich für eine Teilnahme an einer Ausstellung vom 29. September bis zum 10. Oktober zu bewerben. Ausstellungsort ist die hannoversche Marktkirche, eine der größten Kirchen des Nordens und das Wahrzeichen von Hannover im Herzen der Stadt. In der über 750-jährigen Marktkirche haben bereits zahlreiche renommierte Künstlerinnen und Künstler ausgestellt. Die Ausstellung wird multimedial beworben.

Per Mail bewerben bis zum 15. August 2010
Bewerben für die Teilnahme an der Ausstellung und die Verleihung des Tacheles-Preises können sich Studierende an deutschen und ausländischen Kunsthochschulen (einschl. Fachhochschulen) bis zum 15. August 2010 ausschließlich per Mail an kunst@tacheles.tv (mit Fotos der Werke und kurzer Begründung des Bezugs zum Ausstellungsthema, Lebenslauf, etc.). Zugelassen sind Werke aus Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik, Skulptur und Installation.

Mehr Informationen

Die detaillierten Teilnahmebedingungen sind im Internet nachzulesen unter www.tacheles.tv/junge-medien/kunst
Rückfragen: Redaktion Tacheles, Kathrin Sondag, Tel. (0511) 1241-842. Mail: kunst@tacheles.tv




Ähnliche Artikel

» Fastende Jugendliche im Schulalltag - Von Maryam Brigitte Weiß
» Tödliches Risiko Kopftuchtragen
» Gewinner von "Muslimische Wortkunst aus der Republik" stehen fest
» Keine Integration in eine islamophobe Gesellschaft - Muhammad Sameer Murtaza
» Ramadan und Schule – ein Widerspruch? Bericht der Lehrerin Maryam Brigitte Weiß

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Demo im Mainz mit u.a. OB & ZMD unter dem Motto: "Nie wieder33 - Mainz ist unteilbar" / ZMD-Landesvorsitzende Laabdellaoui: "Ein Monoklultur, die Vielfalt, Demokratie und Freiheit verwehrt, ist keine Alternative für unsere pluralistische Gesellschaft in Deutschland"
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek spricht beim traditionellen Neujahrsempfang der Schura Paderborn: Wichtiges Ereignis im Kalender der Stadt – „Dialog- und Friedensarbeit in diesen Zeiten nicht hoch genug zu bewerten“
...mehr

Verfassungsrechtler: Kopftuchverbot für Schüler ist rechtswidrig
...mehr

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt,Flyer,Downloads
...mehr

ZMD Vorsitzende Landesverband Rheinland-Pfalz Malika Laabdellaoui zu Gast beim Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009