Newsinternational Donnerstag, 22.01.2009 |  Drucken

Das schlimmste Massaker in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs soll einen offiziellen Gedenktag bekommen

Das Europäische Parlament hat die Resolution über Srebrenica erbracht

Letzte Woche – leider fast unbemerkt - hat das Europäische Parlament in Strasbourg die Resolution über Srebrenica erbracht, wonach das Parlament alle Länder - Mitglieder der EU und die Staaten des Westbalkans aufruft den 11. Juli als Tag des Gedenkens an dem Völkermord an muslimischen Bosniaken in Srebrenica einzurichten

Das schlimmste Massaker in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs soll einen offiziellen Gedenktag bekommen. Dafür stimmte das EU-Parlament an diesem Donnerstag mit breiter Mehrheit. So soll künftig am 11.Juli der 8000 Muslime gedacht werden, die 1995 von Truppen bosnischer Serben ermordet wurden. Tausende von ihnen konnten noch nicht identifiziert werden.

Das Parlament in Straßburg forderte die 27 EU-Staaten und die Europäische Kommission auf, den Antrag zu unterstützen.
Die EU-Abgeordneten appellierten wiederholt an Serbien, weitere Verantwortliche von Srebrenica an den Internationalen Strafgerichtshof für das Ehemalige Jugoslawien auszuliefern – allen voran Ratko Mladic, den ehemaligen Militärchef der bosnischen Serben.




Ähnliche Artikel

» Muslime in Deutschland (ZMD) gedenkt Massaker und Völkermord von Srebrenica
» „Die unheilige Allianz“
» "Kriegsverbrecher und Massenmörder" Mladic nach knapp 16 Jahren gefasst
» Folgenschweres Srebrenica-Urteil: Niederlande mitverantwortlich an Massenmord
» Srebrenica: Völkermord im 20. Jahrhundert

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Verurteilung im Verfahren Dresdener "Moschee-Anschlag" rechtskräftig
...mehr

Bertelsmann Studie: 50% empfinden den Islam als Bedrohung - Interview mit ZMD Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009