Newsnational Mittwoch, 07.06.2017 |  Drucken

ZMD-Landverband in RLP gibt sich neue Satzung und Vorstand

Diplompsychologin Malika Laabdallaoui wurde als Vorsitzende bestätigt für die nächsten 3 Jahre - Gratulation und Lob für Arbeit vom Generalsekretär des Zentralrats der Muslime in Deutschland Abdassamad El Yazidi

Am 14. Mai 2017 wählte die Mitgliederversammlung des ZMD Landesverband Rheinland-Pfalz nach zweijährigem Bestehen einen neuen Vorstand. Dieser besteht nun aus vier Männern und zwei Frauen. An die Spitze des sechsköpfigen Vorstands wurde die Diplompsychologin Malika Laabdallaoui erneut als Vorsitzende gewählt.

Der Generalsekretär des Zentralrat der Muslime in Deutschland Abdassamad El Yazidi sprach zu den Delegierten der Vertreterversammlung ein Grußwort in dem er ausdrücklich die hervorragende Arbeit des gesamten Vorstandsteam in Rheinland-Pfalz lobte. Er gratulierte Malika Labdallaoui für Ihre Wiederwahl an der Spitze des Landesverbandes und wünschte Ihr Gottes Segen bei der Fortführung ihres Engagements für unsere Gesellschaft.

In den letzten zwei Jahren hat sich der Landesverband vor allem darauf konzentriert, sich mit relevanten politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen zu vernetzten. So arbeitet der Verband z.B. im ministeriellen Landesbeirat für Integration und Migration, dem erweiterten ministeriellen Beirat gegen Radikalisierung junger Menschen, in der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) uvm. und vertritt dort die Interessen der Muslime im Bundesland. Ein weiterer Schwerpunkt war die Förderung der Einheit der Muslime. So hat der Landesverband bei der Vorbereitung und Gründung des Arbeitskreises der islamischen Verbände in Rheinland Pfalz (AKIV RP) maßgeblich mitgewirkt. Die Mitgliederversammlung verabschiedete außerdem die neue Satzung des Landesverbandes, die eine Grundlage für die strukturelle Reform des Zentralrats bildet.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

IFIS&IZ veranstaltete wissenschaftliche Fachtagung zu „Salafismus in Deutschland“
...mehr

Verhältnis zwischen Religion und Staat - Zwischen "Verteufelung und unkritischer Verherrlichung" benötigten Islam und Muslime vor allem Fairness
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek im Kuratorium des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft aufgenommen
...mehr

Muslim-Sein und Deutsch-Sein sind keine Gegensätze, sondern gelebte Normalität für Millionen Menschen in Deutschland.
...mehr

Wenn Stereotypen die gesellschaftliche Auseinandersetzung ersetzen – von Storchs Forderungskatalog zu Muslimen
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009