Newsnational Samstag, 25.01.2014 |  Drucken

KRM beim Bundespräsidenten zum Neujahrsempfang

Sprecher Alboga: "Grüße Muslimischer Religionsgemeinschaften in Deutschland gerne weiter gegeben"

Der Sprecher des Koordinationsrates (DITIB, Islamrat, VIKZ und ZMD)der Muslime, Bekir Alboğa, wurde zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten eingeladen. Es gehört zu den schönen Traditionen des Bundespräsidenten, dass er zum Neujahrsempfang unterschiedlichste Bürger, Einrichtungen und Institutionen ins Schloss Bellevue einlädt. Dazu Alboğa: „Es war eine besondere Begegnung mit dem Bundespräsidenten und Frau Daniela Schadt. Dabei habe ich die Grüße Muslimischer Religionsgemeinschaften in Deutschland gerne weiter gegeben.“ siehe Bild im Link.

Die Einladung versteht Alboğa nicht nur als persönliche Ermutigung, sondern als ein wichtiges Signal für den Islam in Deutschland: „Der Bundespräsident versteht es gut, darauf aufmerksam zu machen, dass Muslime einen selbstverständlichen Platz in unserer Bundesrepublik haben. Dafür, und auch für seine Festgrüße zu den islamischen Festlichkeiten und seine Besuche in unseren Moscheen habe ich mich bei ihm persönlich bedankt“, so der Sprecher Bekir Alboğa abschließend.

Der Koordinationsrat der Muslime wurde im März 2007 von den vier großen Dachverbänden DITIB, VIKZ, Islamrat und ZMD gegründet. Er organisiert die Vertretung der Muslime in Deutschland und ist Ansprechpartner für Politik und Gesellschaft. Ersmalig wurde der Sprecher KRM zum Neujahrsempfang eingeladen. Bisher waren die einzelnene Repräsentanten der vier Dachverbände einzeln eingeladen worden.



Ähnliche Artikel

» 28.08.12 Muslimische Religionsgemeinschaften lehnen Plakataktion des BMI ab
» 12.02.2017 ZMD gratuliert Frank-Walter Steinmeier zur Präsidentschaft
» Muslime gratulieren dem neuen Bundespräsidenten
» "Nie vergessen"
» Staat und Gesellschaft lassen Islamverbände im Stich

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009