Artikel Mittwoch, 01.08.2007 |  Drucken

"SUQ" -Initiative: HändlerInnen gesucht! Der Marktplatz im Islam

(iz) Der Markt ist auch im Islam ein wichtiger Treffpunkt zum Handeln und Kennenlernen. Die Initiative "Suq" organisiert solche Märkte und Stadtteilfeste und sucht Muslime und andere Interessierte, die authentisch und halal wirtschaften wollen. Am 11.und 12. August ist ein Markt in Köln geplant. Noch werden HändlerInnen (natürlich auch nicht-muslimische), Moscheegemeinden , Musikguppen usw. gesucht die sich an diesem Markt beteiligen wollen. "Suq" organisiert Märkte, die gleichzeitig Feste der Begegnung sind und helfen, Brücken zwischen gesellschaftlichen Gruppen zu bauen.

Doch dies soll erst der Anfang sein. Möglichkeiten im Bereich "Fair Trade" gibt es viele. "Suq" sucht nun Menschen, die aufgeschlossen und motiviert sind, ihre Lebensumstände aktiv zu gestalten, mit anderen zusammen etwas auf zu bauen und sich auszutauschen, und damit sowohl an der eigenen finanziellen Lage etwas zu ändern als auch für die muslimische Gemeinschaft so wie die deutsche Gesellschaft allgemein etwas zu tun. Gemäß des Hadith des Propheten Muhammad, möge Allah ihn segnen und ihm Frieden schenken, wonach 9/10 der Versorgung aus dem Handel kommen, versucht die Initiative experimentell zu erfahren, welche Bedeutung diese Aussage für das wirtschaftliche Leben heute haben kann. Wichtig ist dabei, sich nicht nur deprimiert über Arbeitslosigkeit usw. zu äußern, sondern selbst aktiv zu werden die eigenen Lebensumstände aktiv zu gestalten.

Mitmachen kann neben HänderInnen jeder, ob Mann oder Frau, Student, Arbeitsloser, aber auch Moschee Gemeinden oder andere Vereine, Gruppen, Initiativen. Willkommen sind natürlich auch BürgerInnen, die keine Muslime sind, aber mit Muslimen gemeinsam "handeln" wollen. Weitere Infos bei Habib Weide: suqevents@gmail.com




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009