Newsnational Mittwoch, 06.03.2024 |  Drucken

Zu Gast der Heilige Monat Ramadan!

Fastenmonat Ramadan beginnt am 11.03.2024 und endet mit dem letzten Fastentag am 09.April 2024 und dem darauffolgenden Fastenbrechenfest am 10.April 2024 - Gratulation des ZMD vor dem Hintergrund des Gaza-Krieges

Seit 2008 begehen in Deutschland die meisten islamischen Religionsgemeinschaften den Ramadan und das Ramadanfest (Īd al-Fir/Ramazan Bayrami) zum selben Zeitpunkt. Hierbei folgen die im Koordinationsrat der Muslime in Deutschland (KRM) vertretenen Religionsgemeinschaften der von der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) bereits im Jahre 1978 erarbeiteten Vorgabe, dass der neue Monat nach der Geburt des Neumonds mit der berechneten möglichen frühesten Sichtung an jedem Ort der Welt beginnt.

Neben dem positiven spirituellen und gesundheitlichen Aspekt des Heiligen Monats hat der Ramadan für Muslime auch eine hohe identitätsstiftende Wirkung, weil der Gemeinschaftssinn in der Familie, wie auch in der Moschee gestärkt wird. Trotz körperlicher Einschränkung erbringen die Muslime im Fastenmonat Ramadan oft auch überdurchschnittliche Leistung.

Der Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD), Aiman A. Mazyek, gratulierte zu Beginn des Ramadans mit den Worten: „Wir gratulieren allen Muslimen hierzulande und weltweit zum gesegneten Heiligen Monat Ramadan, eine Zeit der inneren Einkehr, des Gottesdienstes und der Vergebung durch die Gnade Gottes“.

Mazyek hob auch mit Blick auf die katastrophale Lage in Gaza und anderswo in der Region hervor, dass nicht nur Muslime, sondern sehr viele Menschen weltweit mit tiefen Schmerzen und Trauer den Krieg verfolgen und seit Monaten ein Ende des Bombardements fordern. Dazu sagte Mazyek abschließend: "In diesem heiligen Monat ist die Gemeinschaft und Solidarität mit den Schwachen und Armen von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund werden viele von uns für die hungernden und vertriebenen Familien spenden und beten, um Hilfe für die Tausenden von Familien zu leisten, deren Angehörige getötet wurden oder deren Kinder durch Bombenangriffe verwaist oder verstümmelt wurden. Mögen unsere Gebete und Spenden dazu beitragen, ihr Leiden etwas zu lindern.








Der diesjährige Fastenmonat Ramadan beginnt kommenden Montag, den 11. März 2024 und endet am Dienstag, den 09. April 2024. Somit ist der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Eid ul-Fitr/Bayram) am Mittwoch, den 10. April 2024. Der Mindestbetrag für den Zakkat-al-Fitr wird auf 7,00 EURO pro Person/je Haushalt festgesetzt und die Fidyah (Ersatzleistung für Nicht-Fastende) auf 4,00 EURO.



Ähnliche Artikel

» ZMD mit Iftar-Empfang für den gesellschaftlichen Frieden
» ZMD hält bis Ende Ramadan und Eid am Maßnahmenkatalog des KRM fest
» ZMD: Corona hat im muslimischen Gemeindeleben alles verändert
» 12.04.21 Der ZMD wünscht allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Monat Ramadan, der dieses Jahr am 13. April 2021 beginnt und zum 12. Mai 2021 endet
» Das muslimische Opferfest

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Jahresbericht des Deutschen Instituts für Menschenrechte: Jeder Mensch möchte in Würde leben - Für viele Menschen bleiben diese Wünsche unerfüllt – auch in Deutschland
...mehr

Kalifat, Scharia-Polizei und Propagandisten - Von Aiman Mazyek
...mehr

Die Große Moschee in Duschanbe (Tadschikistan) ist das größte Gotteshaus in Zentralasien
...mehr

Film-Besprechung: "In Liebe, eure Hilde" - Dresens neuer Film erzählt eine tragische Geschichte aus der NS-Zeit auf der Berlinale 2024
...mehr

ZMD-Landesverband Rheinland-Pfalz in Staatskanzlei mit anderen muslimischen Religionsgemeinschaften: Kein Generalverdacht und: „Jüdisches und muslimisches Leben sind ein integraler Bestandteile des Landes"
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009