Newsnational Mittwoch, 06.02.2019 |  Drucken


Imam von Al-Azhar
Imam von Al-Azhar

Erstmaliger Besuch des Papstes in einem Land am Persischen Golf

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland nimmt auf Einladung von Scheich Al-Azhar Ahmed Tayeb an der Konferenz der menschlichen Brüderlichkeit in Abu Dhabi teil

Abu Dhabi - Papst Franziskus beendet vergangenden Dienstag seinen zweitägigen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Reise steht im Zeichen des interreligiösen Dialogs mit dem Islam. Anlässlich des Besuchs lud Scheich Al-Azhar prominente religiöse Persönlichkeiten aus aller Welt ein, u.a. den ZMD.


Auditorium von der Eröffnungsveranstaltung "Toleranz und Brüderlichkeit"

Auditorium von der Eröffnungsveranstaltung "Toleranz und Brüderlichkeit"
Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime Aiman Mazyek, in Begleitung mit Dr. Abdelhak El Kouani, Mitglied des Gelerhtenrates, nahm an diesem historischen Treffen teil. Unter anderem traf er dort den Imam von al-Azhar, Dr. Ahmed Al-Tayyeb, den Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin (MP des Vatican), Sheikh Abdallah Bin Bayyah, Dr. Hamza Yusuf und Bishoff Dr. Dröge. (Siehe Bilder)


Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin


„Ich finde, dass die Initiative der Vereinigten Arabischen Emirate, den Papst zur Wiege des Islam einzuladen, völlig im Sinne des Friedens, der Aktivitäten unter Christen und Muslimen und des Respekts unter den Völkern liegt.“ sagte Mazyek.


Bishoff Dr. Dröge

Bishoff Dr. Dröge

Das gemeinsame Zusammentreffen verstärkt die Bindung der bereits existierenden Toleranz. So gibt es schon jetzt mehr als 70 Kirchen, Tempel und eine Synagoge in den VAE. Diese Vielfalt basiert auf gegenseitigem Respekt.


Ähnliche Artikel

» Ein Dialog zwischen den Religionen ist möglich, ohne die jeweilige Identität und Grundüberzeugungen der Religion aufzugeben
» Mazyek:“ Mit unseren christlichen Glaubensgeschwistern für den Zusammenhalt innerhalb der europäischen Gemeinschaft eintreten“
» «Friedenspotenzial des Islam»
» Kairoer Großimam Al-Tayyeb zu Besuch beim Papst
» Neue arabische Medienkonferenz zur Brüderlichkeit aller Menschen

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009