Newsnational Montag, 12.11.2018 |  Drucken


ZMD lädt Asia Bibi nach Deutschland ein

Vorsitzender Aiman Mazyek bittet Bundeskanzlerin Merkel und Kardinal Marx um Unterstützung

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat die Pakistanerin Frau Asia Noreen, genannt Asia Bibi, zu einer Veranstaltung im Rahmen eines Interreligiösen Dialoges zu den Themen Religionsfreiheit und Menschenrechte in die Muslimische Gemeinschaft nach Deutschland eingeladen. „Wir begrüßen ausdrücklich die Aufhebung des Urteils durch die höchsten pakistanischen Gerichte und die kluge Haltung des pakistanischen Premierministers, und sehen nun eine gute Chance in einer offenen Atmosphäre über Religions- und Meinungsfreiheit zu diskutieren.“, sagte der Zentralratsvorsitzende Aiman Mazyek gestern in Berlin. 

Gestern hat der ZMD ein Schreiben an die Bundeskanzlerin Angela Merkel gerichtet, in dem der ZMD die Regierungschefin darum ersucht für Frau Noreen sehr zeitnah ein Einreisevisum für die Bundesrepublik Deutschland zu erwirken. Zudem steht der ZMD mit seinem Hilfegesuch um Unterstützung mit dem Pakistanischen Botschafter in Berlin im Kontakt. Herr Mazyek hat ihn über das Anliegen des ZMD aus erster Hand informiert. 

„Wir würden es zudem sehr begrüßen, wenn uns die katholische Kirche bei unserem Vorhaben einer interreligiösen Begegnung mit Frau Asia Bibi unterstützt und wir uns dahingehend abstimmen könnten“ ergänzte Mazyek. In Folge wurde gestern auch ein entsprechendes Schreiben an den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz Herrn Kardinal Marx versendet.



Ähnliche Artikel

» Warmer Empfang in der Wuppertaler Synagoge Anfang dieser Woche
» "Von den Moscheen ging und geht keine Gefahr aus"
» Deutsche Muslime mit guter Erinnerung an seinen versöhnlichen Besuch 2011
» Müssen Muslime in der Terrorecke verharren?
» 33 Moscheen und neue Organisationen im Zentralrat auf der Mitgliederversammlung neu aufgenommen

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009