Newsnational Sonntag, 01.11.2015 |  Drucken

Trotz jahrzehntelanger Negativ-Berichterstattung über Islam, meinen immer noch 47 Prozent der Deutschen Islam gehört zu Deutschland

Umfrage: Für die meisten Deutschen hat Glaube wenig Bedeutung

Hamburg (KNA) Laut einer neuen Umfrage haben für 61 Prozent der Deutschen Religion und Glaube in ihrem Leben keine oder nur eine geringe Bedeutung. Im Osten Deutschlands gilt das sogar für 83 Prozent, im Westen liegt der Wert bei 57 Prozent. Das hat eine Forsa-Umfrage ergeben zum Start der neuen «Hörzu»-Serie «Die fünf großen Weltreligionen», in der von Freitag an Buddhismus, Islam, Judentum, Hinduismus und Christentum vorgestellt werden. Nur für zwölf Prozent der Befragten hat ihr Glaube demnach eine sehr große Bedeutung.  

Auf die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehöre, antworteten 47 Prozent der Befragten mit Ja, 46 Prozent mit Nein. Gleichzeitig sagten 64 Prozent, sie empfänden die Vielfalt der Religionen als Bereicherung für die deutsche Gesellschaft, 27 Prozent verneinten dies. An der repräsentativen Umfrage von Forsa nahmen am 12. und 13. Oktober insgesamt 1.000 Personen teil.



Ähnliche Artikel

» "Wir vergessen nicht, und werden es auch nie" Bundespräsident Steinmeier an Hanau-Hinterbliebene
» 28.06.2016 ZMD zu den Terror-Anschlägen in Istanbul mit 41 Toten und über 240 Verletzen
» „Nicht mehr wegschauen“
» Nach Paris-Terror: Brandanschläge auf Moscheen und Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland und Europa
» Alltagsrassismus immer noch auf einem beängstigend hohen Niveau in Deutschland

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009