Folgen-fuer-muslime Montag, 02.12.2002 |  Drucken

Folgen-fuer-muslime



01.12.02 Überfall auf einen Schwarzafrikaner schrieb:



Nach dem brutalen Überfall auf einen Schwarzafrikaner im rheinland-
pfälzischen Andernach hat der Mainzer Ministerpräsident Kurt Beck
(SPD) zu mehr Wachsamkeit gegenüber rechtsextremistischen Umtrieben
aufgerufen.

MAINZ, 29. November (dpa/ap). Ein Kongolese war am Mittwochabend von
einem 16-Jährigen krankenhausreif geschlagen worden. Der seit zehn
Jahren in Andernach lebende Afrikaner war mit seiner Frau und seinen
zwei Kindern über den Marktplatz der Stadt gelaufen, als ihn der
Jugendliche überfiel. Die Staatsanwaltschaft erwirkte inzwischen
Haftbefehl gegen den Täter, es gebe Anhaltspunkte für einen
rechtsextremistischen und ausländerfeindlichen Hintergrund der Tat.

In einem Brief an den Togolesen äußerte Beck "Entsetzen und Abscheu
vor der schrecklichen Tat". Er versicherte, "dass wir Politiker alles
tun werden, was in unserer Macht steht, um den Rechtsextremismus zu
bekämpfen".

Nach einem Brandanschlag auf eine Moschee in Wolfenbüttel vorige Woche
ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen sieben junge Rechtsextremisten
nun auch wegen versuchten Mordes. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft
Braunschweig teilte mit, die Haftbefehle gegen die sieben
Beschuldigten seien auf den Vorwurf des versuchten Mordes ausgedehnt
worden. Ihnen sei bekannt gewesen, dass sich über der Moschee eine
Wohnung befinde; sie hätten den möglichen Tod der Bewohner billigend
in Kauf genommen.

Gegen die sieben werde weiter wegen des Verdachts der schweren
Brandstiftung ermittelt, hieß es. Bei dem Anschlag war nur geringer
Schaden entstanden, obwohl die Täter laut Staatsanwaltschaft insgesamt
16 Molotowcocktails geworfen hatten. Die in dem Haus wohnende
vierköpfige Familie blieb unverletzt.


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009