Leserbriefe Dienstag, 30.04.2002 |  Drucken

Leserbriefe



DF: In Srebrenica ist Völkermord verübt worden! schrieb:



In Srebrenica ist Völkermord verübt worden!

"Politische Fehleinschätzungen, militärische Arroganz und hanebüchene Kommunikationspannen hätten zum Drama von Srebrenica geführt" formuliert eine Verschönerung der Ereignisse und Mitschuld.

Über 7.000 Mäner, Frauen und Kinder sind ermordet, massakriert, vergewaltigt, misshandelt und und...

In zivilisierter Welt kann schon eine Beleidigung verfolgt werden. Wie sind nun über 15.000 Menschen in Srebrenica beleidigt und misshandelt und was muss noch passieren, dass sich Einigen ihre Gewissheit und Verantwortung für Mord an so vielen Menschen eröffnet?

Es war eine europäische Streitmacht, die Schutz und Garantie für das Leben und Würde der Menschen übernommen hat, die es brutal nicht durchgeführt hat. So viele "Fehleinschätzungen, militärische Arroganz und hanebüchene Kommunikationspannen" haben Mitschuld als auch volle Verantwortung für alle die Frustrationen und Existenz der leidenden Menschen.

Holländische Regierung hat sich nicht mal mit einer angemessenen Unterstützung für wirtschaftlicher Wiederaufbau des zerstörten Landes und Existenz der leidenden Menschen eingesetzt.

Einer Verantwortung sollten sich einige schon stellen.

Wir danken USA für Unterstützung und Beendigung des Völkermordes in Bosnien und Herzegowina.

Thanks You very much USA.




Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Expertenkreis Muslimfeindlichkeit kündigt Bericht für 2023 an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009