Leserbriefe Donnerstag, 18.10.2001 |  Drucken

Leserbriefe



Frank Wolters schrieb:



Mit großem Interesse habe ich den Leserbrief der Frau Safiya gelesen, welcher am 16.10. veröffentlicht wurde. In diesem Leserbrief hebt die Frau Safiya die angebliche Friedfertigkeit und Toleranz des Islams hervor. Andererseits hat diese Frau Safiya in früheren Postings mancher Foren die Ermordung von Homosexuellen sowie die Todesfatwa gegen Salman Rushdie gerechtfertigt. Wie kann ein solcher Mensch von Frieden und Toleranz sprechen, wenn er gleichzeitig die Eliminierung von Mitmenschen als gerechtfertigt ansieht, die lediglich eine andere vom Islam abweichende Weltanschauung vertreten. Wenn die Haltung wirklich für den Islam repräsentativ ist, hätte diese Religion mit Frieden und Toleranz genauso viel gemein wie der Nationalsozialismus mit diesen Werten.

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Expertenkreis Muslimfeindlichkeit kündigt Bericht für 2023 an
...mehr

Goethe-Universität Frankfurt: DITIB Jugendstudie 2021
...mehr

Institutionalisierung der islamischen Wohlfahrtspflege - Ein Beitrag von ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Jürgen Micksch: Gedenken an Völkermord an Êzîden – Mit Beteiligung des ZMD
...mehr

Bundestag wählt Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009