Leserbriefe Montag, 15.10.2001 |  Drucken

Leserbriefe



Timo schrieb:



Ich will auch mal meine Meinung zu dem Thema Islam und westliche Welt sagen. Überall hört man Meinung und Ratschläge, wie Menschen mit Verschiedenen Religionen zusammen zu leben haben. In Deutschland nennt man so was Integration. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus?! Bestimmt nicht so wie Innenminister und andere Nichtswisser im Bundestag denken. Sie debattieren darüber was man gegen Rechtsradikale, Extreme oder Linke machen könne, um eine bessere innerpolitische Situation zu bekommen. Ich bin Schüler der Anne-Frank-Schule in Linden, wo circa ein Drittel Ausländer sind. Hier funktioniert es sich nicht nach dem Prinzip der Integration! Integration in Deutschland heißt nämlich „sich gegenseitig nicht auf die Füße treten“, d. h. ihr Ausländer lebt euren Part in Deutschland und wir Deutschen wollen nichts mit euch zu tun haben. Wenn ich durch die Stadt laufe, sehe ich selten Deutsche und Ausländer zusammen in einer Gruppe. Warum ist das so? Meine besten Freunde kommen aus der Türkei, Russland, Afghanistan und Tadschikistan. Ich hatte noch nie Probleme mit ihnen. Wir sind keine Rivalen und streiten uns nicht darum, welche Völkergruppe den meisten Respekt verdient hat. Wir sitzen alle in einem Boot. Dieses Boot ist unsere Welt mit unserem Leben und es kotzt mich echt an wenn ich sehe wie nichtwissende Besserwisser das Ruder in die Hand nehmen und Kapitän spielen. Das ist genau das Problem: Alle sagen in welche Richtung es gehen soll, doch keine hat irgend eine Ahnung wie man vorwärtskommt!!!

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

„Religiöse Institutionen schaffen es im Moment nicht, Menschen in Krisenzeiten Halt zu geben.“ Aiman Mazyek im RND-Gespräch zu der jüngsten Forsa Umfrage, wonach Religionen trotz Großkrisen stark an Vertrauen einbüßen
...mehr

Rechtspopulisten vereinnahmen Religionsfreiheit, um sich abzugrenzen und die eigene Vormacht zu sichern
...mehr

Rede von Daniel Höltgen anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZMD und der Internationalen Islamischen Fiqh-Akademie (IIFA) der Organisation Islamischer Länder (OIC)
...mehr

Carsten-Niebuhr-Preis für internationalen Kulturaustausch der „Deutsch-Arabischen Gesellschaft“ an Professor Dr. Volker Nienhaus verliehen
...mehr

Navid Kermani beklagt "Verschwinden von Religion" in der Gesellschaft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009