Newsinternational Montag, 17.08.2009 |  Drucken

Kismet feiert dreijährigen Geburtstag

Seit 2006 ist das bekannte österreichische Onlinemagazin aus der muslimischen Landschaft nicht mehr wegzudenken

Zum dreijährigen Geburtstag erhält das das orientalische Onlinemagazin KISMET ein neues Design. Neben einer Überarbeitung des Layouts, das nun frischer und übersichtlicher wirkt, wurde auch an der technischen Seite gefeilt. "Wir wollen in den kommenden Monaten neue redaktionelle Elemente starten. Dazu gehören noch umfangreichere Berichterstattung und spannende Interviews. Wir freuen uns über den geglückten Relaunch und hoffen auch weiterhin der großen Medienlandschaft eine muslimische Alternative zu bieten!", freut sich der Journalist und Herausgeber Karim Saad.

KISMET ist zudem auf der Suche nach starken redaktionellen Partnern, wie Nachrichtenportalen, Weblogs und Communities. "Zusammenarbeit statt Konkurrenzdenken stehen in Zukunft an erster Stelle. Wir wollen vielmehr mit den zahlreichen muslimischen Webangeboten kooperieren, um eine möglichst breite LeserInnenschaft abzudecken. Gemeinsam stark!" resümiert Saad die weiteren Ziele, der auch mit islam.de und waymo.de seit geraumer Zeit kooperiert.

KISMET startete im August 2006 als österreichisches Onlinemagazin und gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Informationsportalen zum Thema Islam und MuslimInnen in Europa. Mehrere Tausend LeserInnen im Monat und zahlreiche Verlinkungen von renommierten Medien wie dem ORF und dem MDR sprechen für den Erfolg. Wir von islam.de gratulieren!




Lesen Sie dazu auch:
Orientalisch anders: Österreichisches Kismet

Ähnliche Artikel

» KISMET Online startet neu durch
» Wie geht der Kirchenbau in Saudi Arabien voran, Herr Ministerpräsident Beckstein?
» Goethe und der Islam – Eine „Orient“-ierung

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

ZMD bei den politischen Iftars bei der CDU und Bundesminister Özdemir
...mehr

Fruit Logistica bot Gebetsraum an
...mehr

Was nun? ZMD Standortbestimmung zu aktuellen Themen rund um den Islam in Deutschland - Aiman Mazyek in einem längeren Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) vom 19.03.2022
...mehr

Die Herkunft Europas - Buch von Bernhard Braun
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009