Leserbriefe Freitag, 12.09.2008 |  Drucken

Leserbriefe



Annika schrieb:
"Finde es richtig, dass die Arbeit mit Herrn Kalisch gekündigt wird"


Ich habe gerade ihren Artikel über den Lehrstuhl der islamischen Theologie in Münster gelesen und finde es richtig, dass die Arbeit mit Herrn Kalisch gekündigt wird. Wie will denn jemand, der folgendes sagt(ich zitiere aus dem Text) - Gegenüber islam.de führt Kaddor weiter an, dass er ihr in mehreren persönlichen Gesprächen gesagt habe, dass er zum Beispiel "die mehrfache Wiedergeburt" für sich nicht mehr ausschließe und dass er sich der "Advaita-Bewegung" zugehörig fühle [ein philosophisches System, dessen Wurzeln in der altinidischen Vedanta-Bewegung gründen, Anm. islam.de]. Ansichten, wie der Koran sei Muhammads spirituelle Erfahrung und enthalte demnach nicht das direkte Wort Gottes, bedeutet für Kaddor "eine extreme Theologie quasi ohne Gott, die halte ich in der Ausbildung von Religionslehrkräften zumindest für höchst bedenklich." - den Islam lehren?
Seine Ansichten sind alles andere als islamisch! Der Islam setzt sich aus dem Quran und der Sunnah zusammen und nichts anderem!


Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Goethe-Universität Frankfurt: DITIB Jugendstudie 2021
...mehr

Institutionalisierung der islamischen Wohlfahrtspflege - Ein Beitrag von ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Jürgen Micksch: Gedenken an Völkermord an Êzîden – Mit Beteiligung des ZMD
...mehr

Bundestag wählt Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten
...mehr

ZMD Hessen begrüßt in seiner Pressemitteilung die Entscheidung Verwaltungsgerichtshof (VGH), wonach Aussetzung des islamischen Religionsunterrichts durch die Landesregierung rechtswidrig war
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009